Startseite  

21.04.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

NAZARETH melden sich mit Macht zurück

Mit neuem Sänger Carl Sentance ab September auf großer „Changing Times“ Europa-Tour

Sie zählen zur ersten Generation der Hard & Heavy Bands und prägten nach ihrer Gründung 1968 gemeinsam mit Bands wie Led Zeppelin, Deep Purple, Uriah Heep und Black Sabbath ganz maßgeblich die Stilrichtung des harten Rock.  Sie haben über 60 Millionen Tonträger verkauft. Sie sind (neben den Simple Minds) die erfolgreichste Rockband Schottlands aller Zeiten. Mit anderen Worten: NAZARETH gehören zu den ganz Großen ihres Genres!

„Changing Times“ lautet das offizielle Motto der kommenden Europa-Tour der legendären Band - es könnte auch heißen "Zurück in die Zukunft“. Denn wenn die Rock Dinosaurier im Spätsommer gleich auf aktuell 24 europäische Städte zurollen, um Klassiker wie „This Flight Tonight“, „Expect No Mercy“, „Hair Of The Dog“, „Dream On“ oder „Love Hurts“ zu rocken, dann werden wir nicht nur in die gute, alte Zeit der wilden 70er Jahre zurück entführt, sondern erleben eine Band hautnah, die nach 47 Jahren noch vor Spielfreude strotzt und bestens für die Zukunft gerüstet ist.

Diese Zuversicht liegt auch am brandneuen Sänger: Carl Sentance (54). Der Waliser schließt mit seiner begnadeten Rockstimme die große Lücke von Urgestein und Bandmitbegründer Dan McCafferty (stieg 2013 aus) perfekt. Sentance greift dabei auf seine langjährige Erfahrung als Frontmann von Bands wie Krokus oder Tokyo Blade zurück, sowie auf die Zusammenarbeit mit Größen wie Geezer Butler (Black Sabbath), Paul Chapman (UFO), Vinny Appice (Dio, Sabbath) oder Don Airey (Deep Purple).

Ab September 2015 machen die Urväter des Rock mit ihrem neuen Sänger auf ihrer mit Spannung und Vorfreude erwarteten Europa-Tournee auch in Deutschland Station. Elf Termine, die man sich merken sollte...

NAZARETH – „Changing Times“ - Europa-Tour 2015
Special Guest: Luke Gasser (30.09. – 28.10.)
30.09. Burscheid / GER
01.10. Burgrieden (Ulm) / GER
02.10. München / GER
03.10. Bratislava / SK
04.10. Graz / AUT
06.10. Snina / SK
08.10. Pilzen / CZ
09.10. Regensburg
11.10. Warsaw / PL
16.10. Great Yarmouth / UK
17.10. Wakefield / UK
21.10. Bamberg / GER
22.10. Bruchsal / GER
23.10. Siegburg / GER
26.10. Hannover / GER
28.10. Bremen / GER
29.10. Pratteln (Support: Razzmattazz) / CH
30.10. Tuttlingen (Support: Razzmattazz) / GER
31.10. Markneukirchen (Support: Razzmattazz) / GER
03.12. Bilston / UK
04.12. Stockton / UK
05.12. Carlisle / UK
11.12. Glasgow / UK
12.12. Aberdeen / UK

Tickets ab € 35,00 an den bekannten Vorverkaufsstellen.

NAZARETH – DIE BAND:
Pete Agnew – Bass (Gründungsmitglied)
Jimmy Murrison – Gitarre
Lee Agnew – Schlagzeug
Carl Sentance - Gesang

 


Veröffentlicht am: 29.07.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit