Startseite  

27.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Schillernd-schöne Zifferblätter von Perrelet

First Class Lady Open Heart zeigt ihre neuen Perlmutt-Gesichter

Romantisch, „ladylike“ und offenherzig zugleich präsentieren sich die neuen Versionen der klassischen Damenuhrenkollektionslinie First Class Lady Open Heart von Perrelet. Ihre feinen hellen oder dunklen „Perlmuttgesichter“ tauchen die neuen Modellvarianten in edel schillernden Muschelglanz.
 
Brillante Akzente setzen die in Diamanten gefassten je zwölf Indizes auf den Zifferblättern, die wie kleine Wassertropfen im Licht glitzern. Noch glamouröser funkeln die Modellversionen, deren Lünette zudem mit 74 Diamanten besetzt ist. Das Edelstahl-Gehäuse der mechanischen Uhren misst 35 Millimeter im Durchmesser.
 
Auch die neuen Varianten der First Class Lady Open Heart zeigen Herz: Durch eine Aussparung im Zifferblatt bei sechs Uhr lässt sich beobachten, wie es pocht. Dort ist die Unruh sichtbar, die den Takt des hauseigenen Kalibers P-391 mit Automatikaufzug von Perrelet vorgibt. Alle Modellversionen verfügen über einen durchsichtigen Saphirglasboden, der den Blick auf die Räderwerke und die skelettierte Schwungmasse mit Perrelet-Dekor gewährt. Zu den Uhren gehört ein schwarzes Alligatorlederarmband mit Edelstahl-Faltschließe.

Technische Details
Uhrwerk:

Mechanisch mit Automatikaufzug, hauseigenes Kaliber P-391, zifferblattseitig sichtbare Unruh, skelettierte Schwungmasse mit Perrelet-Dekor.

Funktionen:
Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger aus der Mitte.

Gehäuse:
Edelstahl, Durchmesser: 35 mm, Höhe: 10 mm, beidseitig entspiegeltes Saphirglas, transparenter Gehäuseboden.

Wasserdicht bis:
5 atm

Armband:

schwarzes Alligatorlederarmband mit Edelstahl-Faltschließe.

Lünette:

bei den Referenznummern A2067/3 und A2067/4: Edelstahl
bei den Referenznummern A2069/1 und A2069/2: mit 74 Diamanten besetzt (0,95 Karat, Top Wesselton, VS1).

Zifferblätter:
Bei den Referenznummern A2067/3 und A2069/1:
weißes Perlmutt, bei 6 Uhr Aussparung, die Blick auf Lünette freigibt. 12 in Diamanten gefasste Indizes (0,06 Karat, Top Wesselton VS1).

Bei den Referenznummern A2069/2 und A2069/2:
dunkles Perlmutt, bei 6 Uhr Aussparung, die Blick auf Lünette freigibt. 12 in Diamanten gefasste Indizes (0,06 Karat, Top Wesselton VS1).

 


Veröffentlicht am: 30.07.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit