Startseite  

19.02.2020

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

BMW 3.0 CSL Hommage R

Die perfekte Einheit von Fahrer und Fahrzeug

Eine neue Ebene der Fahrerorientierung – das Interieur

Mit dem Ziel der möglichst perfekten Einheit von Fahrer und Fahrzeug ist der Mensch konsequenter Ausgangspunkt des Designs des BMW 3.0 CSL Hommage R. Für die nahtlose Integration des Fahrers in das Fahrzeug dachten die Designer das Prinzip der Fahrerorientierung über die geometrische Form des Innenraums hinaus. Ausgangspunkt der Fahrerorientierung im BMW 3.0 CSL Hommage R ist das, was den Fahrer direkt umgibt und so entwickelt sich der neue Ansatz über Helm, Anzug und Sitz weiter bis zur geometrischen Form des Interieurs.

Mit dieser Herangehensweise präsentieren sich herkömmliche Interieurfunktionen komplett neu. Als die dem Fahrer nächste Ebene übernimmt das Visier im Helm die Anzeigefunktionen und projiziert die situationsrelevanten Informationen wie Geschwindigkeit, Gang und Drehzahl in den direkten Sichtbereich. Damit reichert der BMW 3.0 CSL Hommage R die direkte Wahrnehmung des Fahrers an. Der Ansatz des bei BMW bereits in Serie bewährten Headup-Displays, die ablenkungsfreie Darstellung von situativ relevanter Information, bekommt so eine vollkommen neue Ausdrucksform. Unter dem Motto „Eyes on the Road, Hands on the Wheel“ kann der Fahrer sich so vollkommen auf die Fahraufgabe konzentrieren.

Als weiteres fahrerunterstützendes Element visualisiert der von Puma® im klassischen Stil interpretierte Rennanzug die Verbindung zwischen Fahrer und Fahrzeug: Sind beide Hände am Lenkrad, zeigen in die Ärmel eingearbeitete Lichtkeder den Informationsverlauf, beispielsweise der Schaltimpulsanzeige, aus der Lenksäule über die Arme bis in das Visier.

Die großen Sitzschalen aus Carbon spiegeln in ihrer seitlichen Gestaltung die Anatomie des sitzenden Fahrers wider und geben so optimalen Halt in jeder Fahrsituation. Gleichzeitig sorgen sie für die optimale Anbindung von Körper und Fahrzeug. Der Fahrer kann dadurch in jeder Situation beinahe mit dem gesamten Körper in das Fahrzeug hinein spüren und entsprechend schneller und besser reagieren. Die Sitzschalen zeichnen eine ins Heck ansteigende Diagonale, die sich hinter den Sitzen als Strukturelement aus Carbon bis in den Fond fortsetzt und dem BMW 3.0 CSL Hommage R zu einer erhöhten Verwindungssteifigkeit verhilft. Die in die Sitzschale integrierten weißen Sitzflächen mit auffächernder Steppung greifen die Gestaltung des Fahreranzugs auf, die charakteristischen BMW Motorsport-Streifen auf dem 6-Punkt-Gurten setzen einen farbigen Akzent.

Weiterlesen: « Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Vorwärts »

 


Veröffentlicht am: 14.08.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2020 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit