Startseite  

25.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Erste Westallgäuer Wanderwochen

Geführte Wanderungen und Kulturerlebnisse bei den „Wasserreichen“

Das Westallgäu mit seinen vier Gemeinden Scheidegg, Lindenberg, Oberreute und Weiler im Allgäu, bietet inmitten einer ruhigen Landschaft große und kleine Wandererlebnisse – Hügel, Berggipfel, Brauchtum und Kultur locken rundum. Mit geführten Wanderungen stehen erstmalig die „Westallgäuer Wanderwochen“ vom 19. September bis 3. Oktober auf dem Programm.
 
In diesen zwei Wochen dürfen Gäste bei den vielfältigen Wanderungen – von leicht bis mittelschwer – in die Landschaft und in die spannende Geschichte des Westallgäus eintauchen. Immer im Blickfeld das markante Bergpanorama der südlich gelegenen Allgäuer Alpen oder der Nagelfluhkette. Täglich stehen verschiedene Angebote zur Wahl: Meditative Morgenwanderungen am Waldsee, Wasserwege durch die Hausbachklamm, Fackelwanderungen zu den Scheidegger Wasserfällen oder Gipfeltouren auf den Hohen Ifen oder auf den Grünten, der Wächter des Allgäus. Sportlich Ambitionierte wagen sich an eintägige Bergtouren in den Schweizer Alpen: etwa auf den Säntis oder aufs Flüela Schwarzhorn, dem mit 3.146 Metern höchsten Gipfel im Rahmen der Wanderwochen. Alle Tagestouren werden von ausgebildeten Bergführern des Deutschen Alpenvereins begleitet.
 
Aber nicht nur die Berge oder die durch Gletscher und Schmelzwässer der letzten Eiszeit geformte Landschaft der „Wasserreichen“, Teil der neuen „Allgäuer Wandertrilogie“, laden zum Staunen ein. Auch thematische Rundgänge ergänzen die „Westallgäuer Wanderwochen“. So betreten Wanderer etwa von Scheidegg aus in vier bis fünf Stunden die historischen Pfade des „Kapellenwegs“ – ein imposanter Weitblick über den Bodensee inklusive – oder folgen in einer 45-minütigen Lindenberger Ortsrunde den „Spuren der Hutmacher“. Genusswanderer werden in Oberreute in eineinhalb Stunden zum „Allgäuer Kräutergarten Artemisia“ mit Einkehr in einer Teestube geführt und die Gemeinde Weiler im Allgäu lädt mit seiner sechsstündigen Tour „Aussicht und Käse“ zum Panoramawandern mit Sennereibesuch ein.
 
Das neue Weitwanderwegenetz „Wandertrilogie Allgäu“ erzählt die Geschichte des Allgäus. Die vier Westallgäuer Gemeinden Scheidegg, Lindenberg, Oberreute und Weiler laden ein, den Trilogieraum „Die Wasserreiche“ mit seinen 377 Wanderkilometern kennen zu lernen. Die angebotenen Touren starten direkt in den Gemeinden und für Urlaubsgäste mit der Allgäu-Walser-Card ist die Teilnahme an den Wanderungen kostenlos. Eventuelle Transferkosten können jedoch entstehen. Eine Anmeldung ist bis 12 Uhr am Vortag bei allen Tourist-Infos der Gemeinden möglich.

Die vier Gemeinden der Wanderwochen und ihre Veranstaltungen dazu
Scheidegg, Heilklimatischer- und Kneipp-Kurort „Premium-Class“, liegt auf einer Sonnenterrasse überm Bodensee. Vom 3. bis zum 4. Oktober trägt die Gemeinde das Park-Art-Festival aus – ein Fest des Friedens im Kneipp-Park.
 
Lindenberg erlangte große Bedeutung als Hutstadt. Hier finden vom 19. September bis zum 7. Oktober in den Räumen der ehemaligen Hutfabrik Reich die Lindenberger Kulturtage statt.
 
Oberreute glänzt dank seiner freien Höhenlage als staatlich anerkannter Luftkurort. Am 20. September sind Anfänger und Profis beim Westallgäuer Walkingtag in stimmungsvoller Landschaft unterwegs.
 
Weiler im Allgäu hat sich mit seinen sehenswerten Museen ganz der Kultur verschrieben. Beim Westallgäuer Oktoberfest vom 1. zum 4. Oktober werden auch kulinarische Freuden vortrefflich bedient.

Scheidegg-Tourismus
Rathausplatz 8
88175 Scheidegg
www.scheidegg.de

Fotos: Wolfgang Kleiner / Scheidegg-Tourismus

 


Veröffentlicht am: 15.08.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit