Startseite  

24.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Europäischer Komponistenpreis geht an Türkin Sinem Altan

Erneut überzeugte eine Komponistin

Der Europäische Komponistenpreis 2015 geht an die türkische Künstlerin Sinem Altan für ihr Werk "Hafriyat-Earthwork" das im Rahmen von Young Euro Classic 2015 (6.-23. August) in Berlin uraufgeführt wurde.

Die mit 5.000 Euro dotierte Auszeichnung wird jährlich vom Regierenden Bürgermeister der Stadt Berlin für die beste Ur- oder Deutsche Erstaufführung des Festivals vergeben.  Der Preis wurde am 23.8. öffentlich überreicht. Mit dabei war unter anderen auch der Georgier Giya Kancheli, der zu den einflussreichsten Komponisten  der Gegenwart gehört.

Die Sieger-Komposition wurde am 16. August durch die Nationale Jugendphilharmonie der Türkei erstmals öffentlich gespielt und hatte im Publikum Begeisterungsstürme ausgelöst. Gekürt wurde die Komponistin von einer 11-köpfigen Publikumsjury, die von der Musikvermittlerin Lea Philippa Heinrich, geleitet wurde. Unter den neun Kompositionen, die im Wettbewerb standen, waren drei Uraufführungen zu hören und sechs Deutsche Erstaufführungen. Weitere teilnehmende Komponisten kamen unter anderem aus Israel, Großbritannien, China, der Mongolei, Norwegen, Portugal und der Ukraine.

Die Jury begründete ihre Wahl mit der Kraft des Werkes, die dennoch nicht reißerisch wirkt: "So dicht und abwechslungsreich wie es ist, schöpft es seine Kraft nur aus der Musik heraus. Es ist eine emotionale und motorische Wucht, die uns mitreißt ohne reißerisch zu sein. Sinem Altan hat es geschafft, in ihrem Werk eindrucksvolle Bilder zu gestalten und: Sie hat uns die Kraft der Erde spüren lassen."

Weiterlesen: 1 2 Vorwärts »

 


Veröffentlicht am: 23.08.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit