Startseite  

28.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Blu-ray der Woche: War Pigs

Dolph Lundgren und der stark gealterte Mickey Rourke geben sich die Ehre

Kriegsfilme kommen eigentlich nie aus der Mode. Das dachten sich wohl auch die Macher von "War Pigs", einer US-Produktion, die nun auf DVD und Blu-ray im Handel ist. Auf der Besetzungsliste fallen zunächst zwei Namen ins Auge: Dolph Lundgren und der stark gealterte Mickey Rourke - beides Stars, deren beste Tage schon einige Monde zurückliegen, was freilich nichts heißen muss. Nun wirken sie in "War Pigs" mit, was ihre Vita leider auch nicht aufwerten wird, denn der Kriegsfilm erweist sich unterm Strich als Rohrkrepierer.

Zur Handlung: "War Pigs" spielt gegen Ende des zweiten Weltkriegs. Wenige Monate nach der Landung in der Normandie stehen die Alliierten inzwischen vor der deutschen Grenze. Dort jedoch wartet angeblich eine neue Wunderwaffe der Deutschen auf sie, ein fürchterliches Raketengeschütz. Um den Dingen auf den Grund zu gehen sollen Captain Jack Wosick, gespielt von Luke Goss, und der Fremdenlegionär Hans (Dolph Lundgren) einen bunt zusammengewürfelten Haufen von Außenseitern hinter die deutschen Linien führen. Ihr Vorgesetzter ist Colonel Redding, der wohl nur bei genauerem Hinsehen als Mickey Rourke erkannt werden kann.

Zunächst muss für die gefährliche Mission aus den "War Pigs" jedoch ein kampfkräftiges Team geformt werden, was stark an "Das dreckige Dutzend" erinnert. Leider bleibt das die einzige Parallele. Aus besagter Vorlage hätte ein spannender Kriegsfilm vor halbwegs realem Hintergrund entstehen können, was leider nicht gelang. Vielmehr müssen sich Zuschauer mit ödem Small-Talk, schwachen schauspielerischen Leistungen und wenig Action abfinden.

In der Schauspielerriege sticht übrigens Mickey Rourke als Totalausfall heraus, was in Anbetracht des gebotenen Niveaus schon eine Leistung ist. Noch dazu haben die Macher ihren Streifen in gedämpften Farben abgedreht, was den ohnehin nicht vorhandenen Glanz der "War Pigs" zusätzlich abträgt. Da auch das Drehbuch nicht gerade mit Überraschungsmomenten und Spannung glänzt ist diese Neuerscheinung nur etwas für hartgesottene Kriegsfilm-Liebhaber.



War Pigs
Studio: Ascot Elite Home Entertainment
Preis: 13,99 Euro
ASIN: B00XWC7IKI (Blu-ray)
Erschienen: 18. August 2015

Bewertung: 2 von 5 Sternen

Sie möchten die eine Blu-ray gewinnen?
Eine Mail an hharff@instock.de (Stichwort: War Pigs) genügt, um an der Verlosung (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen) teilzunehmen.

 


Veröffentlicht am: 24.08.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit