Startseite  

26.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Motörhead zum 40-Jährigen erstmals auf Platz eins

... in den offiziellen Deutsche Charts

Magische Aussichten für Motörhead in den Offiziellen Deutschen Charts, ermittelt von GfK Entertainment: Mit ihrem 22. Studioalbum „Bad Magic“ zaubern sich die britischen Hard-Rock-Legenden erstmals an die Spitze der Hitliste. Lemmy Kilmister und seine Truppe, die 2015 ihr 40-jähriges Bestehen feiern, verdrängen Bon Jovi an die vierte Stelle und zeigen, dass sie noch längst nicht zum alten Eisen gehören.

Hinter Sarah Connors „Muttersprache“ (zwei) gibt’s Deutschrap im Doppelpack. Manuellsen findet klare Worte gegen Alltagsrassismus und schneidet mit „Killemall“ (drei) etwas besser ab als „Rapunderdog“ eRRdeKa (sechs), der gewohnt treffsichere Punchlines raushaut. Kanadas R’n’B-Star The Weekend, der durch seine Mitarbeit am „Fifty Shades of Grey“-Soundtrack bekannt wurde, findet „Beauty Behind The Madness” an siebter Stelle.

Die hessische HipHopperin Namika reißt, beflügelt vom „Bundesvision Song Contest“, die Führung der Single-Charts an sich und befördert ihren „Lieblingsmensch“ von drei auf eins. Sido/Andreas Bourani („Astronaut“) und Robin Schulz/Francesco Yates („Sugar“) stehen dahinter.

Für den besten New Entry zeichnet Justin Bieber verantwortlich. Der Popsänger stößt mit „What Do You Mean?“ (vier) erstmals in die Single-Top 5 vor. Der Ärzte-Klassiker „Schrei nach Liebe“ kehrt dank der „Aktion Arschloch“ auf zwölf ins Ranking zurück.

 


Veröffentlicht am: 04.09.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit