Startseite  

27.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Ist das Kinn die neue Nase?

Warum gerade diese Gesichtspartie immer mehr an Bedeutung gewinnt

Ob Angelina Jolie, Ben Affleck, oder Bruce Willis. Sie alle haben charakterstarke Gesichter und stehen wiederum für eine eigene Art der Kinnform. Wir assoziieren sogar anhand des Kinns bestimmte Charakterzüge.

Ausstrahlung, Durchsetzungsfähigkeit und Stärke – diese Eigenschaften werden vor allem von der unteren Vorderseite des Unterkiefers ausgestrahlt. Aber längst nicht jeder Mensch ist mit seiner Kinnform glücklich. „Egal ob Frau oder Mann – ist man mit seinem Kinn unzufrieden, kann dies als persönlicher Makel empfunden werden und zu hohem Leidensdruck führen“, weiß Dr. med. Volker Alt, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie an der KÖ-KLINIK in Düsseldorf.
 
Kinn-Tuning für mehr Selbstvertrauen

„Du schaust aus wie Reese Witherspoon.“ Was sich nach einem tollen Kompliment anhört, kann auch einfach nur bedeuten, dass unser Gegenüber findet, dass wir ein extrem kleines oder sogar Hexenkinn haben. Hier gibt es noch unzählige weitere Formen und prominente Beispiele. Eine runde Form finden wir bei Kaley Cuoco Sweeting, die eckige Form bei Angelina Jolie und das volle Kinn bei Bruce Willis. Wo aber stehen wir? Und was bedeutet das für mich und meine Ausstrahlung?

„Eckige und volle Kinntypen stehen für Durchsetzungsfähigkeit und Willensstärke. Das spitze Kinn suggeriert körperliche und seelische Sensibilität“, erklärt Dr. Alt. Die unscheinbar wirkende Vorderseite des Unterkiefers hat immensen Einfluss auf die gesamte Ausstrahlung einer Person. Sind wir mit unserem eigenen Erscheinungsbild unzufrieden, möchten wir nicht selten etwas tun, um unser Äußeres zu optimieren. „Genau wie bei der Nase, kann am Kinn in Form eines Eingriffs eine Korrektur durchgeführt werden. Das Wohlbefinden mit dem eigenen Äußeren kann so wiederhergestellt werden“, weiß der Experte.

Gerade bei Männern ist ein markantes und kräftiges Kinn gewünscht. Verleiht es doch dem Gesicht eine markante männliche Note, welche von Frauen oftmals als sehr anziehend empfunden wird. Eine runde bzw. fliehende Kinnform gilt hingegen häufig als Makel und kann somit der männlich-markanten Ausstrahlung abträglich sein. 

Von klassisch bis innovativ – welche Eingriffe gibt es?

Neben den klassisch invasiven Eingriffen der Kinnvergrößerung mittels OP gibt es alternative minimal-invasive Eingriffe im Bereich der Modellierungen des Unterkiefers. Dr. Alt erklärt: „Unterspritzungen mit dickflüssiger Hyaluronsäure modellieren eine markante Kinnpartie und erfordern nur einen geringen Aufwand. Dieses Prozedere muss allerdings ungefähr nach einem Jahr wiederholt werden, da sich die Hyaluronsäure nach und nach abbaut.“ Eine Behandlung, die besonders bei Männern immer beliebter wird.

Bei der unter Frauen stärker verbreiteten Kinnverkleinerung wird das Kinn durch Abtragen des Kieferknochens in die gewünschte Form gebracht. Etwas anders verläuft der Eingriff bei dem sogenannten Doppelkinn. Eine klassische Fettabsaugung kann das überschüssige Fett entfernen und das Kinn in eine harmonische Form bringen. Männer genießen übrigens einen Vorteil und können sich der einfachsten Art der Gesichtsmodellierung bedienen – durch ein gepflegtes Bartwachstum.

Herausgeber: KÖ-KLINIK GmbH

 


Veröffentlicht am: 09.09.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit