Startseite  

20.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Gesundheits-News vom 11. September 2015

Michael Weyland informiert

Michael Weyland) Das von den Betriebskrankenkassen im Jahr 2012 gestartete Aktionsbündnis gegen Darmkrebs hat nach genau drei Jahren mehr als 120.000 Menschen zur Darmkrebsvorsorge bewegen können und dabei wahrscheinlich 600 Menschen vor Darmkrebs bewahrt. Die nach positivem Testausgang durchgeführte Darmspiegelung hat zur rechtzeitigen Entdeckung von Darmkrebs geführt in einem Stadium, in dem Darmkrebs heilbar ist.  Besonders erfreulich sind die entdeckten Vorstufen zum Darmkrebs. Hier konnte durch Entfernung der Polypen während der Spiegelung Darmkrebs vermieden werden, bevor er auftreten konnte. Dabei versenden die Betriebskrankenkassen an ihre 55-jährigen Versicherten ein persönliches Einladungsschreiben mit der Bitte, zur Darmspiegelung zu gehen; alternativ wird ein kostenloser immunologischer Stuhltest angeboten. Die Betriebskrankenkassen wollen mit dieser bisher einzigartigen Darmkrebs-Prophylaxe die Zahl der Darmkrebserkrankungen und Darmkrebstoten in Deutschland deutlich reduzieren. Bei allen Fällen gilt: Darmkrebs ist heilbar, wenn er rechtzeitig erkannt wird. Dies erspart viel Leid bei den positiv Getesteten und minimiert die Behandlungskosten. Dass sich das Engagement der Betriebskrankenkassen auszahlt, beweist die Tatsache, dass der Gemeinsame Bundesausschuss zurzeit darüber berät, im kommenden Jahr ein Einladungsverfahren in die Regelversorgung gesetzlich Versicherter zu etablieren.  An Darmkrebs erkranken jährlich allein in Deutschland 70.000 Menschen,27.000 Betroffene sterben sogar an den Folgen der Erkrankung.

Weiterlesen: 1 2 Vorwärts »

 


Veröffentlicht am: 10.09.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit