Startseite  

17.08.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Berlin Berlin – Eine Stadt schreibt Geschichte

Die sechsteilige Fernsehreihe über die einzigartige Metropole auf DVD

Berlin – keine andere Stadt hätte in den Nachkriegsjahren ein besserer Schauplatz für einen Polit-Thriller sein können. Geprägt durch die Lage im Brennpunkt des Kalten Krieges erlebt Berlin die Besatzung und die Spionage, erträgt die Mauer und trauert um ihre Opfer – und entwickelt sich unter diesen Einflüssen auf ihre ganz eigene Weise.

Die sechsteilige Reihe BERLIN BERLIN widmet sich dieser besonderen Stadt aus unterschiedlichen Perspektiven und mit verschiedenen Schwerpunkten. Was bedeutet der Kalte Krieg für die Stadt und ihre Bewohner in Ost und West?

Wie arbeiten die Spione im Untergrund? Wie gestaltet sich der Alltag in den Besatzungszonen? Historische Film- und Fotoaufnahmen liefern zusammen mit Erzählungen von Zeitzeugen und Experten Antworten und zeichnen ein umfassendes Bild der Stadt Berlin. Am 2. Oktober erscheint die spannende sechsteilige Fernsehreihe, die gerade erst auf n-tv und ZDFinfo lief, auch als DVD.

Die Autoren werfen dabei einen weitgefächerten Blick auf die Berliner Geschichte, der insbesondere durch die West- und Ost-Perspektive getragen wird. Politiker wie Klaus Kinkel, Präsident des Bundesnachrichtendienstes (1979-1982), oder Walter Momper, Regierender Bürgermeister von West-Berlin zur Zeit des Mauerfalls, erzählen ihre Sichtweisen zu den großen Ereignissen, die sie westlich der Grenze erlebt und teilweise mitbestimmt haben. Lothar de Maizière, erster frei gewählter Ministerpräsident der DDR, und Gregor Gysi, Rechtsanwalt und Vertreter vieler Flüchtlinge und Oppositioneller, schildern ihre Erfahrungen aus der Sicht Ost-Berlins.

Auch internationale Akteure, Diplomaten wie John Kornblum, ehemalige Agenten wie Werner Stiller und Soldaten der Alliierten erinnern sich und geben einen sehr persönlichen Einblick in den Hintergrund historischer Ereignisse. Ergänzt werden die Geschichten durch das fundierte Fachwissen namhafter Historiker und Kenner der Berliner Geschichte wie Bernd von Kostka vom Alliiertenmuseum Berlin, Jörg Morré vom Deutsch-Russischen Museum Berlin, Maria Nooke von der Stiftung Berliner Mauer und vielen anderen.

Sechsmal Berlin – sechsmal unterschiedliche Blickwinkel auf die Hauptstadt: Die Doku-Reihe BERLIN BERLIN zeigt Geschichte, Zeitgeist und Hauptstadt-Flair rund um die deutsche Metropole und ist ab 2. Oktober 2015 auf DVD bei Edel:Motion
erhältlich.

Berlin Berlin – Eine Stadt schreibt Geschichte
2 DVD-Softbox + Booklet im Schuber
Art.-Nr.: 0210670RBM
EAN: 4029759106708
UVP: 17,99 Euro

Inhalt:        
BERLIN BERLIN: Der Kalte Krieg
BERLIN BERLIN: Die Spione
BERLIN BERLIN: Die Mauertoten
BERLIN BERLIN: Die Besatzer
BERLIN BERLIN: Der Untergrund
BERLIN BERLIN: Die Stadt auf Schienen

 


Veröffentlicht am: 19.09.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

Männermode - mal schauen?

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit