Startseite  

23.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Das Urban Design von Alfex

ALFEX interpretiert einige seiner klassischen Modelle neu

Neuinterpretation des Modells ROUND CLOCK, eine Herrenuhr im schnörkellosen und puristischen Design, einfach aber mit dem gewissen Etwas. Das Milanais-Armband wurde durch ein NATO-Band ersetzt, welches sowohl im Geschäftsleben wie in der Freizet für jeden Anlass geeignet ist.

Das Gehäuse hat einen Durchmesser von 44 mm und ist mit einem Saphirglas ausgestattet. Die Uhr ist in 3 Varianten erhältlich: Gehäuse aus gebürstetem Edelstahl, gelber Sekundenzeiger und NATO-Band schwarz/grau; Gehäuse aus gebürstetem Edelstahl, Sekundenzeiger blau, NATO-Band schwarz/grau; Gehäuse aus gebürstetem Edelstahl, Sekundenzeiger orange, NATO-Band blau/grau. Für letztere Ausführung gibt es zusätzlich ein austauschbares Band in Orange, welches für informellere Anlässe gedacht ist.

ERGO FLAT CITY


Aus dem Modell Ergo Flat geht das neue Ergo Flat City hervor, eine Damenuhr mit rundem Gehäuse im zeitlosen Design und mit einem Hauch von Farbe des NATO Armbands. Ein weiterer Vorteil dieses Bands ist die leicht verstellbare Länge, damit es auch zu jedem Handgelenk passt. Das Gehäuse hat einen Durchmesser von 36 mm und ist mit einem Saphirglas ausgestattet. Die Uhr ist in 4 Ausführungen erhältlich: Edelstahl Gehäuse und NATO-Band violett/grau/rosa; Edelstahl Gehäuse und NATO-Band schwarz, Bicolor Gehäuse und NATO-Band blau/grau/weiss; rotvergoldetes Gehäuse und NATO-Band schwarz.

LEAFTIME DROP

Die klassische und zeitlose Eleganz des Modells Leaftime wird mit Leaftime Drop neu interpretiert. Leaftime Drop ist das ideale Zubehör für starke und selbstbewusste Frauen, welche auf diskrete Art die Blicke auf sich lenken möchte. Das Gehäuse hat einen Durchmesser von 31 mm und das Zifferblatt ist durch ein Saphirglas geschützt. Die Uhr ist mit einem Schweizer RONDA Uhrwerk ausgestattet. Es gibt sie in den folgenden 4 Varianten: Gehäuse mit silberfarbigem Zifferblatt und Milanais-Armband; Gehäuse mit schwarzem Zifferblatt und Milanais-Armband; vergoldetes Gehäuse mit silberfarbigem Zifferblatt und Milanais-Armband; rotvergoldetes Gehäuse mit schwarzem Zifferblatt und Milanais-Armband.

DER ADMIRAL - Alfex auf den Spuren der britischen Marine


Diese Uhr verfügt über alle Voraussetzungen, um im kommenden Herbst zum "Must Have" des männlichen Publikums zu werden. Die ausgesuchten Details sind so gestaltet, dass die Uhr bei jeder Gelegenheit sowohl im Geschäftsleben als auch in der Freizeit getragen werden kann.

Sie ist mit einem gebürsteten Edelstahlgehäuse von mittlerer Größe (42 mm Durchmesser), einem Saphirglas und einem Ronda Swiss made Werk ausgestattet. Die Eigenschaften, welche hauptsächlich ins Auge stechen, sind der Chronograph mit Datumsanzeige und das Nato-Band mit "Military" Flair.

Das Band hat übrigens seinen Ursprung in der Zeit des zweiten Weltkriegs, als das englische Verteidigungsministerium ein widerstandsfähiges Uhrenband in Auftrag gab, welches auf sämtliche Armee-Uhren der Marine und der Luftwaffe passte. Das erste Nato-Band trug den Namen Admiralty Grey, worauf die britischen Militär-Regimente begannen, die gestreiften Bänder als Ehrerweisung in den verschiedenen Regimentsfarben zu tragen.

Das von Alfex angebotene Band erfüllt noch immer die Kriterien der Widerstandsfähigkeit, aber auch des Tragekomforts und der Leichtigkeit. Es ist von Hand mit Wasser und Seife waschbar.

Das Modell gibt es in 3 Ausführungen: Gehäuse aus gebürstetem Stahl, Nato-Band schwarz/grau, silberfarbiges Zifferblatt mit blauen Details; Gehäuse aus gebürstetem Stahl, Nato-Band schwarz/grau, schwarzes Zifferblatt mit gelben Details; Gehäuse aus gebürstetem Stahl, Nato-Band blau/grau, blaues Zifferblatt mit orangefarbenen Details. Für letztere Ausführung gibt es zusätzlich ein austauschbares Band in Orange.

 


Veröffentlicht am: 30.09.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit