Startseite  

20.08.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

jazznojazz-Festival

In seiner 17. Ausgabe macht das Zürcher Musikfestival seinem Namen alle Ehre

Vom 28. bis 31. Oktober 2015 sind vier an konzertanten Leckerbissen reiche Nächte angesagt, mit nicht weniger als 20 Konzerten in der Gessnerallee sowie im ZKB Club im Theater der Künste.

Die Highlights Grossmeister an ihren Instrumenten wie Chick Corea, Hiromi und Bob James (piano), Stanley Clarke und Marcus Miller (bass), Steve Gadd und Jojo Mayer (drums), Chef-Funker wie Maceo Parker, Fred Wesley und Seven, die atemberaubenden Stimmen von Cassandra Wilson, Somi, Lizz Wright und Lisa Simone sowie aufstrebende Newcomer wie Jarrod Lawson und Ester Rada machen die Gessnerallee für vier Tage zur «Jazz-Alley» der Schweiz.

Festivalpremière

Zu einer ganz besonderen Festivalpremière kommt es am Samstagnachmittag, wenn das RUSCONI Kinder Arkestra, das in den Tagen zuvor Schulklassen aus dem Kanton Zürich Einblicke in den Jazz gibt, erstmals live bei jazznojazz zu erleben ist. Dieses Vermittlungs- und Generationenprojekt wird Migros-Kulturprozent-Jazz als neuem Co-Partner präsentiert. Die neue dritte Festivalbühne im Nordflügel der Gessnerallee eröffnet am Mittwochabend traditionsgemäss der Gewinner des ZKB Jazzpreises, der am 1. Mai im Jazzclub Moods erkoren wird.

 


Veröffentlicht am: 03.10.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

Männermode - mal schauen?

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit