Startseite  

27.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Von wegen Winterschlaf

Breckenridge in Colorado startet in die Ski- und Snowboardsaison

Was Breckenridge zu Füßen der Rocky Mountains im Winter ausmacht, bedarf keiner Erklärung: Schneesicherheit, ideale Schneekonsistenz und ein Skigebiet auf über 11.000 Hektar mit vier Fun-Parks, einer Superpipe, acht Bergkesseln („bowls“) und dem höchst gelegensten Sessellift in Nordamerika. Der Spezial-Reiseveranstalter America Unlimited lässt, trotz starkem US-Dollar-Kurs, mit einem 10-tägigen Breckenridge Winter-Special Träume wahr werden.

Höhenmeter gutmachen auf Ski und Snowboard, Bahnen ziehen in gespurten Loipen, Schneeschuh-Stapfer im Neuschnee hinterlassen, Powdern nach einer herausfordernden Skitour, Gas geben im Schneemobil – Breckenridge begeistert Wintersportler und genießt als eines von vier Vail Ski Resorts in Colorado internationale Bekanntheit.

Die einstige Goldgräberstadt, auf über 2.900 Höhenmeter gelegen, ist authentisch und modern zugleich. Verschiedene Shuttle-Dienste verbinden den internationalen Flughafen in Denver mit der Gebirgsstadt – der Umwelt zuliebe. Aber auch zur Freude der Urlauber, die sich um das Befahren verschneiter Straßen ohne Allradantrieb nicht weiter sorgen müssen. Der Spezial-Reiseveranstalter America Unlimited aus Hannover hat auf dieser Grundlage eine 10-tägige Skireise nach Breckenridge zusammengestellt. Neben Hin- und Rückflug sind im Preis ab 1.829 Euro pro Person zudem der Transfer vor Ort, der Hotelaufenthalt sowie ein 7-Tage-Skipass für das Breckenridge Ski Resort inkludiert. Das Winter-Special ist mit Reisedatum vom 19. November 2015 bis 23. April 2016 buchbar.

Fünf Monate Wintersaison – vom 13. November 2015 bis 17. April 2016. Was wäre Breckenridge in dieser Zeit ohne die sympathisch-verrückten Feste und Veranstaltungen der kultigen Kleinstadt. Vom 13. bis 16. Januar 2016 ehrt Breckenridge den Gott Ullr, den Gott des Winters in der nordischen Mythologie. Mit Wikingerhelmen und Schneetänzen schwören jedes Jahr über 12.000 Fans beim Ullr Fest den Winter herauf. Nur wenige Tage später, am 18. Januar 2016 starten die International Snow Sculpture Championships.

Foto: © Carl Scofield_Breckenridge Tourism Office

 


Veröffentlicht am: 06.10.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit