Startseite  

12.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Guter Wein passt immer

... ob zur Brotzeit oder zum Grill

Mehrmals täglich werden in der wine&STYLE kostenfreie Weinseminare mit der Spitzen-Sommelière Romana Echensperger angeboten.

Der Grill brennt, die Luft ist voller Röstaromen – dazu gibt es: ein Glas Spätburgunder. Was zunächst abwegig erscheint, macht auf den zweiten Blick Sinn. Denn besonders deutsche Weine überzeugen durch ihre vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten.

Den Beweis erbringt die Spitzen-Sommelière Romana Echensperger auf Deutschlands größtem Food-Festival, der eat&STYLE: In der Themenwelt wine&STYLE serviert sie beispielsweise Wein zu Schokolade und Chili. Nach dem Auftakt in Frankfurt macht das Festival vom 9. bis zum 11. Oktober in Hamburg halt, gefolgt von München, Köln und Stuttgart.

Spanischer Tempranillo, französischer Bordeaux, deutscher Riesling: Heimische Weine brauchen den internationalen Vergleich längst nicht mehr scheuen. Kein Wunder, denn sie begeistern durch hohe Qualität! Das findet auch Spitzen-Sommelière Romana Echensperger: „Deutsche Weine haben viel Finesse und Kraft. Sie punkten zudem mit einer tollen Struktur, sind duftig und schmecken nie alkoholisch.“ Über 12 Jahre war Echensperger in der deutschen und spanischen Spitzengastronomie als Chef-Sommelière tätig. Seit September darf sie sich „Master of Wine“ nennen – ein Titel, den weltweit nur 340 Menschen tragen.

In der Themenwelt wine&STYLE zeigt die Expertin täglich in mehreren Workshops, wie vielfältig einsetzbar unsere heimischen Tropfen sind. „Wer gern grillt, kann zum Beispiel zu einem Lemberger Rotwein greifen. Der bringt die Röstaromen erst richtig zur Geltung. "Vegetariern empfehle ich die vielfältigen Silvaner-Weine aus Franken oder Rheinhessen. Die haben weniger Säure als Riesling und feine vegetale Aromen und können sich daher sehr gut den raffinierten Gemüsegerichten anpassen“, erklärt sie.

Mehr über die hiesigen Anbaugebiete erfahren die Workshopteilnehmer bei der Rheinreise: Die Sommelière lädt zu einer Genusstour entlang des deutschen Weinflusses ein – Ausprobieren und Kombinieren sind hier erwünscht. Das Vorurteil, dass die Auswahl des richtigen Weins eine Wissenschaft sei, widerlegt Echensperger: „Erlaubt ist, was schmeckt. Bei der Weinauswahl kann man keine Fehler machen!“

Neben der wine&STYLE erwartet die Besucher der eat&STYLE ein vielfältiges und interaktives Programm, bei dem das Mitmachen, Ausprobieren und der direkte Austausch mit Experten im Mittelpunkt steht. Neben spannenden Liveshows laden weitere Themenwelten, internationale Unternehmen und kleine Manufakturen aus der Region zum Probieren und Genießen ein. Darüber hinaus bietet die eat&STYLE in rund 1.000 Workshops die Möglichkeit, selbst Hand anzulegen und von den Profis zu lernen: Vom Backen bis hin zum Kochen für Männer ist für alle Food-Liebhaber etwas dabei.

Die Termine                                                
9. Oktober – 11. Oktober: Schuppen 52, Hamburg
30. Oktober – 1. November: Zenith die Kulturhalle, München
13. November – 15. November: Koelnmesse, Köln
20. November – 22. November: Messe Stuttgart, Stuttgart

Weitere Informationen zur eat&STYLE und Möglichkeiten zur Workshop-Anmeldung finden Sie auf der neuen Website www.eat-and-style.de.

Quelle: wine&STYLE

 


Veröffentlicht am: 07.10.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit