Startseite  

20.08.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Spring – Love ist a Monster

Horror pur

Mit "Spring – Love ist a Monster" präsentieren die Horror-Experten Justin Benson und Aaron Scott Moorehead eine faszinierende Mischung aus einer großen Romanze und seichtem Science-Fiction-Horror. Bei genauerem Hinsehen entpuppt sich der Streifen durchaus als gefühlvoll, denn es geht zu großen Teilen um Gefühle wie Zuneigung, Sehnsucht und Liebe.

Die Handlung ist schlicht und nachvollziehbar, wobei nicht allzu lange ein Hauch des Ungewissen mitschwingt: Hauptperson ist Evan, gespielt von einem sehr gut aufgelegten Lou Tayler Pucci, den man auch aus den Horrorthrillern Horsemen und Carriers kennt. Evan's Leben läuft gerade aus dem Ruder: Nach dem Krebstod seiner Mutter ist er ohne jede Bindung und Perspektive. Er verliert auch noch seinen Job und wird nach einer Kneipenschlägerei von den US-Cops gesucht. Kurzerhand reist er also aus dem sonnigen Kalifornien ins noch sonnigere Süditalien.

 Mit zwei weiteren Rucksacktouristen verschlägt es ihn bald darauf in ein malerisches Küstenstädtchen nahe Sorrent, wo er sich recht schnell in Louise verliebt, die von der Deutschen Nadja Hilkert verkörpert wird. Doch leider entpuppt sich die Angebetete als sehr "außergewöhnlich" und nicht ganz pflegeleicht, denn zuweilen verwandelt sie sich des Nachtens in ein Monster. Bleibt die Frage: Kann die Liebe diese wiederen Umstände überwinden????

Kurzum: Hier wird eine etwas andere Liebesgeschichte serviert, die von einem guten Script, malerischem Hintergrund und guten schauspielerischen Leistungen lebt. Das ist nicht nur sehr hübsch anzusehen, sondern auch durchaus unterhaltsam.



Spring – Love ist a Monster
Studio: Kochmedia
Preis: 9,99 Euro
ASIN: B010PCUZC0 (DVD)
Erschienen: 8. Oktober 2015

Bewertung: 4 von 5 Sternen

 


Veröffentlicht am: 09.10.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

Männermode - mal schauen?

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit