Startseite  

19.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Mit fetten Reifen über den Schnee

Winterlich Biken im Berner Oberland

Die Region Gstaad im Berner Oberland lockt Mountainbiker im Winter mit der Trendsportart Fatbike. Am Snow Bike Festival vom 22. bis 24. Januar 2016 können Winterbiker nicht nur an Wettkämpfen teilnehmen sondern auf feiern und über die neusten Trends informieren.

Ab dem 19. Dezember 2015 geht es in Interlaken anlässlich des „Top of Europe ICE MAGIC“ eisig zu und her. Nicht nur das Schlittschuherlebnis lockt Gäste in das Berner Oberland,auch die neue Halfpipe im White Elements Park Grindelwald.

Die Trendsportart Fatbike, auch Snow Bikes genannt, hat in der Region Gstaad einen neuen Hotspot gefunden. Fatbikes sind Mountainbikes mit übergrossen Reifen. Diese wirken wie Schneeschuhe für Fahrräder. Ideales Gelände für winterliche Fahrten auf dem Fatbike finden Unternehmenslustige zum Beispiel in Sparenmoos oberhalb von Zweisimmen bei Gstaad. Winterbiken ist in der Region Gstaad grundsätzlich auf den bestehenden Winterwanderwegen erlaubt, Biker müssen jedoch bestehende Fahrverbote beachten.

Die lokale Tourismusorganisation empfiehlt fünf Wanderwege, die sich besonders für die winterliche Fahrt auf dem Bike eignen. Fatbikes gehören mittlerweile bei allen Bike Shops der Region und beim Winterbetrieb auf dem Sparenmoos zum Standardangebot, so verleiht zum Beispiel auch der Bikeshop Sputnik im Dorf Zweisimmen Fatbikes. Am meisten Spass macht das Winterbiken in der Gruppe, ob als Vereins- und Firmenausflug oder lustige Biketour mit Freunden.
Weitere Informationen unter: www.gstaad.ch/winterbike

Snow Bike Festival Gstaad

Das Snow Bike Festival in Gstaad feiert das Fatbike vom 22. bis 24. Januar 2016. Kern der Veranstaltung sind ein 3-Tage-Etappenrennen und ein 1-Tages-Rennen namens „Fun Ride“ für Einsteiger. Die zweistündige „Fun Ride“ findet am Sonntag, 24. Januar 2016 statt. Generell benötigen Teilnehmer für alle Rennen aber keine größeren Vorkenntnisse, wenn Sie bereits Erfahrung über Mountainbiken verfügen. Mountainbiker mit einer durchschnittlichen Fitness und Fahrtechnik werden viel Freude haben. Selbstverständlich darf am Samstag, 23. Januar eine Snow Bike Party nicht fehlen. An der Fat Bike EXPO GSTAAD können Interessierte während des gesamten Festivals die neuesten Trends in Sachen Winterbiken und Accessoires bestaunen.
Weitere Informationen unter: www.snowbikefestival.com

Neue Halfpipe im White Elements Park, Grindelwald

Freestyle-Fans dürfen sich freuen: Im White Elements Park im Skigebiet von Grindelwald stehen ab dem Winter 2015/2016 auf einer Länge von 650 Meter mehrere Lines mit kleinen und großen Kickern (alle zwischen 8 bis 25 Meter lang), verschiedenen Rails, Boxen, Jibbs bereit. Die rund 130 Meter lange und 5,7 Meter hohe neue Halfpipe auf Grindelwald-First soll dem Park die Krone aufsetzen. Auch der Nachwuchs kommt nicht zu kurz: Direkt unterhalb der Skihütte Bärgelegg gibt es sogar noch eine Area für die jüngsten Rider.
Weitere Informationen unter: www.grindelwald.ch

Eislaufen

Die Eisbahn „Top of Europe ICE MAGIC“ im Zentrum Interlakens hat dieses Jahr vom 19. Dezember 2015 bis 27. Februar 2016. Verschiedene Eisfelder, verschlungene Eiswege, Marktstände und Iglu-Restaurant bieten Gästen ein winterliches Wunderland. Neben dem Haupteisfeld (750 Quadratmeter) warten drei weitere, kleinere Eisfelder, unter anderem ein Übungsfeld (250 Quadratmeter) für kleine Gäste. Rund 450 Meter Eisweg verbinden die einzelnen Felder miteinander. Jeweils um 17 bis 22 Uhr steht das Eisfeld zum Eisstockschießen mit Freunden oder für Firmenanlässe zur Verfügung. Am Weihnachtsmarkt Interlaken, nicht weit vom Eisbahngelände entfernt, können sich Besucher weihnachtlich einstimmen.

Spezialitäten wie beispielsweise „Hörnli mit Ghackets“, „Chäsbrätel“, Risotto oder Flammkuchen sind im Angebot. Ein seelenwärmender Glühwein rundet den Gaumenschmaus in der alpinen Winter Lounge direkt am Eisfeld ab. Das Gelände ist täglich von 10 bis 22 Uhr geöffnet. Der Tageseintritt für Erwachsene beträgt rund 8 Euro (9 Schweizer Franken), für Kinder bis 12 Jahre ist der Eintritt von Montag bis Freitag bis 16 Uhr kostenlos.
Weitere Informationen unter: www.icemagic.ch/de/home.html

Weitere Informationen zur Region Berner Oberland gibt es im Internet unter www.MySwitzerland.com, der E-Mail-Adresse Info@MySwitzerland.com oder unter der kostenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus mit persönlicher Beratung 00800 100 200 30.

Foto: Schweiz Tourismus

 


Veröffentlicht am: 20.10.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit