Startseite  

23.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Herbstkollektion – auf allen Straßen gut angezogen

LARTE QX80 Missuro trifft Modelabel

Ein berühmter amerikanischer Autor sagte einst: „Die Kleidung macht den Mann.“ Und um dieses Bild fortzusetzen, könnte man hinzufügen, dass heute zum maßgeschneiderten Geschäftsanzug auch das maßgeschneiderte Fahrzeug gehört, das den Erfolg und das Prestige seines Besitzers unterstreicht: so wie der brandneue Missuro auf Basis des Infiniti QX80.

Dieser Ansatz hat dessen Hersteller LARTE dazu inspiriert, ein gemeinsames Fotoshooting mit dem Herrenausstatter Uomo Collezioni zu zelebrieren. Dabei haben sich die neueste italienische Mode und der in vornehmem Blau lackierte Fahrzeug Bühne und Rampenlicht geteilt.

Jede neue Kollektion drückt die Gefühle, das Wissen und die Erfahrung ihres Designers aus – egal ob es um Bekleidung oder Komponenten für ein Luxusfahrzeug geht. Dabei werden beide Bereiche von den Säulen Inspiration und Handwerkskunst getragen. Und letztendlich haben individuell angefertigte Produkte schon immer den Status und den Stil ihres Besitzers unterstrichen.

Der Blick für das Detail ist das Markenzeichen von LARTE Design

Größe, Selbstbewusstsein, pure Emotion! Der Missuro ist gekommen, um die Straße im Sturm zu erobern. Dabei wird die Frontpartie vor allen von den zusätzlichen Belüftungsöffnungen oberhalb der Frontscheinwerfer geprägt. Sie sind mehr als nur ästhetisch inspirierte Elemente, denn sie verbessern auch die Belüftung des Motorraums. Als weitere Stilelemente kommen der von LARTE entworfene Grill hinzu und Multifunktions-LEDs unter den Hauptscheinwerfern, die gleichzeitig als Tagfahr-, Park- und Blinkleuchten dienen.

Die Heckansicht wird von einer innovativen Heckschürze geprägt, die wie ihr vorderes Pedant aus ultrafestem und ultraleichtem Basaltfaser-Verbundstoff besteht. Das innovative Material aus der Luftfahrtindustrie ist umweltfreundlich, ungiftig und weitgehend gegen Feuer und Chemikalien resistent. Dreiteilige Schmiedefelgen in gewaltigen 24 Zoll komplettieren den edlen Look und geben den Blick frei auf die optionale Rotora-Hochleistungs-Bremsanlage mit roten Bremssätteln. Sie beinhaltet unter anderem 8-Kolben-Sättel und Stahlflexleitungen.

Bei LARTE Design überlässt man schließlich nichts dem Zufall.

 


Veröffentlicht am: 21.10.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit