Startseite  

15.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Zwischen Truthahn, Lichterketten und Pulverschnee

Dunton Hot Springs lädt ein...

Wenn in den USA an Thanksgiving wohlschmeckende Truthähne als Festtagsbraten verarbeitet werden und sich hierzulande die ganze Nation bei Glühwein, Punsch und Lebkuchen auf Weihnachten einstimmt, träumen nicht wenige Winterfans von Hüttenurlaub und weißer Einsamkeit.

Das finden sie in dem winzigen Blockhüttendorf mit Bergbauvergangenheit, Dunton Hot Springs. In der Fünf-Sterne-Version des Wilden Westens sitzen die Gäste im Ledersessel neben dem knisternden Kaminfeuer in der Bibliothek oder am großen Tisch im Saloon, dem Herzstück von Dunton Hot Springs, wo zusammen gekocht, getafelt und gespielt wird. Das Edel-Resort liegt in einem abgeschiedenen Tal der San Juan Mountains, der schroffsten Bergkette der Colorado Rockies in den USA, und verfügt über zwölf komfortabel ausgestattete Blockhütten. Jede der Hütten wurde liebevoll restauriert und mit ausgewählten Kunst- und Möbelstücken, die die Besitzerin in fernen Ländern entdeckt hat, dekoriert. Holzmasken aus Afrika, Rohseidenkissen aus Japan oder Navajo-Teppiche aus Indien verleihen den luxuriösen Hütten ihren eigenen Charme.

Zum Verleih stehen Schneeschuhe und Langlaufski. Sobald die Gäste damit den Umkreis der zwölf Hütten verlassen, treffen sie auf ein beschauliches Winterwunderland. Dolores, der nächste Ort, liegt eine knappe Autostunde entfernt. Je weiter die Gäste in die verschneite Landschaft eintauchen, desto mehr lassen sie das komplette 20. Jahrhundert inklusive Fernsehen und Computerspiele hinter sich. Stattdessen blicken sie auf das verwitterte Grau der zurückliegenden Häuser, Elche am Waldesrand, rostrote Felswände und eine endlose Reihe schneebedeckter Gipfel. Wen es nicht in die kalte stille Bergwelt zieht, entspannt sich in den heilsamen 40 Grad heißen Quellen hinter dem Badehaus oder lässt sich im Spa bei einer Hot-Stones-Massage aus dem Alltag holen.

Alle, die ein idyllisches und schneereiches Verwöhnprogramm in Zweisamkeit dem weihnachtlichen Trubel vorziehen, finden dafür kaum einen besseren Platz als in dem extravaganten Western-Resort Dunton Hot Springs. Dort erwartet die Gäste mit dem „Celebration“-Package ein ganz besonderes Angebot: Neben Champagner, Blumen und mit Schokolade überzogenen Früchten bei Ankunft genießen sie täglich drei Mahlzeiten sowie alkoholische und nicht-alkoholische Getränke, ein privates Candle-Light-Dinner in der eigenen Blockhütte, zwei frei wählbare Wellness-Behandlungen pro Person, zwei frei wählbare Halbtagestouren mit privatem Guide, Flughafentransfer von/bis Dunton Hot Springs, kostenfreier Verleih von Schnee- und Schlittschuhen und Ski sowie die freie Nutzung aller Einrichtungen im Resort wie Fitnessstudio, Spa oder Bibliothek. Ein Aufenthalt von fünf Nächten in der Echo Lodge kostet 5.450 Euro.
Weitere Informationen zum Hotel und Buchungen über www.duntonlife.com.

Dunton Hot Springs

1885 als Minenstädtchen gegründet, war Dunton Hot Springs 1918 eine verlassene Geisterstadt, wie man sie aus Western Filmen kennt. 1994 wurde das Dorf von seinen heutigen Besitzern entdeckt, übernommen und über sieben Jahre liebevoll restauriert. Heute ist Dunton Hot Springs ein exklusives Hideaway inmitten der atemberaubenden Natur der Colorado Rockies auf fast 2.700 Metern Höhe. Unter dem Dach der neuen Lifestyle-Marke Dunton Life bieten das Western-Resort Dunton Hot Springs, das Dunton River Camp und neu ab 2016 das Bed & Breakfast Dunton Town House in Telluride einen außergewöhnlichen Aufenthalt der Luxusklasse. Zu erreichen ist Dunton Hot Springs über die nahegelegenen Flughäfen Cortez, Telluride und Durango, die vom internationalen Flughafen Denver täglich bedient werden.

 


Veröffentlicht am: 25.10.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit