Startseite  

26.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wie kriege ich sie ins Bett?

Verführungstipps der (S)Expertin, die jede Frau zum Schmelzen bringen

Selbst Casanova, seines Zeichens größter Verführer aller Zeiten, wusste: Übung macht den Meister. (S)Expertinnen RedMery und Chrissy Evil (Foto) vom Online-Erotikportal Big7.com kennen die Tricks, wie man(n) ins Herz und ins Bett der Damenwelt schlüpft.

„Zuerst einmal: Lasst bloß die Finger von lahmen, auswendig gelernten Anmachsprüchen à la ‚Sorry, ich hab‘ meine Telefonnummer verloren. Kannst du mir deine borgen?‘ So wird es dir nämlich sicher keine Frau besorgen. Was wirklich gut ankommt, sind selbstbewusste Männer, die sich weder hinter ihren Kumpels verstecken noch verzweifelt an unseren Lippen hängen. Das ist nämlich nur in bestimmten Situationen gefragt“, stellt Big7-Girl RedMery augenzwinkernd klar.

Ein selbstbewusstes Auftreten ist der Schlüssel zum Erfolg. „Frauen stehen auf Macher: Männer, die nicht nur ihr Leben fest in die Hand nehmen, sondern auch bei anderen Dingen genau wissen, was sie wollen“, erklärt RedMery. Mit dieser Charaktereigenschaft lassen sich auch Frauen erobern, die aussehen, als wären sie gerade erst über den Victoria’s-Secret-Laufsteg stolziert. Oftmals trauen sich viele Männer nicht, gerade diesen Typ Frau anzusprechen. Doch auch eine Alessandra Ambrosio oder eine Miranda Kerr schlafen nicht gerne alleine ein.

Also: ran, Männer!

Und wie funktioniert das am besten? „Sicher nicht mit großen Erzählungen über die letzten tollen Eroberungen“, meint Big7-Girl Chrissy Evil. Interessierte Fragen sind die Lösung, um ein oberflächliches Gespräch zu vermeiden und die Begierde der Frau zu wecken. „Meistens ergeben sich die Themen ganz natürlich aus dem Gespräch heraus, aber auch Basics, sprich Job, Hobbys und Vorlieben sind ein guter Einstieg“, sagt (S)Expertin Chrissy Evil. Besonders praktisch: So muss man(n) weniger über sich erzählen, wirkt geheimnisvoll und weckt den Jagdinstinkt der Herzensdame. „Frauen lieben es, wenn man ihnen aufrichtig zuhört und sich für sie interessiert. Darum kommt es besonders gut an, auch mal konkreter nachzufragen: Warum ist Gossip Girl ihre Lieblingsserie oder was macht sie in ihrem Job genau? Später im Gespräch kann man(n) dann bei Frau punkten, wenn er sich genau solche Kleinigkeiten merkt."

Was eröffnet Männern sonst noch den Weg ins Schlafzimmer oder ins Herz der Außerwählten? „Ganz einfach: Lockerheit“, meint Big7-Girl RedMery. „Niemand steht auf verkrampfte Typen, die eine Show abziehen und sich gezwungen verhalten. Besser wirkt es auf eine Frau, wenn man(n) offen auf sie zugeht und sich nicht verstellt. Falls es dann doch mal eine Abfuhr gibt: nicht gleich verkriechen und in Selbstmitleid versinken. Darauf steht
nun wirklich keine Frau! Stattdessen mit Humor nehmen und weiter geht’s. Es ist schließlich noch kein Meister vom Himmel gefallen – und wenn doch, dann nur ins Bett einer anderen!“
Wer also auch mal über sich selbst lachen kann, gewinnt Pluspunkte auf der weiblichen Werteskala und wirkt außerdem authentischer.

Nichtsdestotrotz bringt auch der perfekte Charakter nichts, wenn das Aussehen nicht stimmig ist. „Der Typ Mann, der sie alle ins Bett kriegt, muss weder Topmodel sein noch die teuersten maßgeschneiderten Designeranzüge tragen“, findet die (S)Expertin Chrissy Evil. Das zeigen bereits Promipaarkonstellationen wie einst Heidi Klum und Seal oder heute Kylie Jenner und Tyga. Doch auf ein gepflegtes Äußeres kommt es an. „Ein absolutes No-Go? Ungepflegte Fingernägel. Das schreckt so ziemlich jede Frau ab, denn wer möchte solche Hände schon auf seiner Haut spüren? Ich persönlich stehe bei Männern hingegen total auf einen Hauch Eau de Toilette und eine coole Uhr. Letztendlich hat aber jede Frau ihre eigenen Vorlieben und gerade die herauszufinden macht das Erobern doch erst so richtig spannend“, sagt Big7-Girl Chrissy Evil abschließend.

Quelle: Big7.com
Foto: Fotolaktion Saar

 


Veröffentlicht am: 26.10.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit