Startseite  

18.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Winter 2015: Das ist Mode für Männer

Warm ist nicht genug

Warm und modisch soll es sein. Doch was trägt der modebewusste Mann in diesem Winter? Welche Looks sind angesagt? Hier erfahren Sie, wie Männer stilsicher durch die kalte Jahreszeit kommen und dabei immer eine gute Figur machen – sei es im Business oder beim Wochenendtrip.

Denim für urbane Styles

Der erste Trend ist Denim – wenngleich der blaue Kultstoff nie wirklich unmodern war, ist Denim, lässig kombiniert, in diesem Winter besonders angesagt. Zerschlissene Jeans und waghalsige Waschungen sind aber definitiv out. In diesem Winter sind edle Schnitte und urbane Looks gefragt. Warm wattierte Jeans-Steppwesten, kombiniert mit lässigen Jeanshemden. Derbe Workwear-Jacken mit gerade geschnittenen Jeans und edlem Feinstrick. Dazu lässige Sneakers oder Boots.

Grau in Grau ist Trend

Ein wichtiger Trend für Männer ist, passend zur Jahreszeit, Grau! Und das in allen Facetten – Anthrazit, Steingrau, Silbergrau und Schiefergrau lassen Mann gut dastehen. In dieser Saison sind schmal geschnittene Anzüge mit schmalem Revers die Basis für die Business-Garderobe. Zum Anzug lassen sich weiße Hemden sowie Feinstrick mit Rundhalsausschnitt oder Rollkragen kombinieren. Edle Wollmäntel komplettieren den Look: Ob grau meliert oder mit auffälligem Überkaro, was zählt sind die schmale Silhouette und der makellose Sitz. Die gute Nachricht für Liebhaber brauner Schuhe: Grau lässt sich perfekt mit Brauntönen kombinieren. Schuhe, Gürtel und Aktentasche aus braunem Kalbsleder ergänzen das graue Ensemble perfekt. Auch ein cognacbrauner Mantel aus Kammgarn sieht super aus zum grauen Business-Anzug. Tolle Kombinationen finden Sie auch hier bei frontlineshop.

Feines Gespür für Grobstrick

Jetzt darf dick aufgetragen werden: Pullover und Jacken in Grobstrick sind diesen Winter extrem angesagt. Die wärmenden Wollpullover lassen sich perfekt zu sportlichen wie zu edlen Outfits kombinieren und schaffen mit großen Maschen und großzügigen Roll- oder Schalkragen einen perfekten Winterlook. Auch edle Schals in dickem Strick dürfen diesen Winter nicht fehlen. Die Farben und Schnitte sind zeitlos – gedeckte Farben und das zuvor besprochene Grau sind eine gute Wahl. Wer es etwas wilder mag, kombiniert Strick mit Karohemden, Steppwesten und winterlichen Accessoires wie Fellmützen und Handschuhen, um einen lässigen Wochenend-Look zu kreieren.

 

Wohlfühlen und dabei gut aussehen ist die Devise.

 


Veröffentlicht am: 26.10.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit