Startseite  

25.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Legends of Steel

Passion Vintage: Rennen, Räder und Rouleure

Schon beim Betreten eines 08/15-Radshopes wird Ihnen auffallen, dass Sie heutzutage an Carbon-Rahmen, Scheibenbremsen und Laufradsätzen in Leichtbauweise kaum noch vorbei kommen. Doch es gab und gibt sie noch, die Rennräder der alten Schule. Stahlrahmen und Schaltung am Unterrohr feiern inzwischen ein Comeback.

Jene Old-School-Räder sind bei Radkurieren, Anzugträgern und nostalgischen Radsportlern gleichermaßen beliebt. In „Legends of Steel“ stellt Bengt Stiller die Retro-Bikes und den Lifestyle um die Stahl-Rennräder nun in all seinen Facetten vor.

An seinem opulenten Band werden Vintage-Radfans ihre helle Freude haben, denn der Autor zelebriert mit Hingabe die alten Renner aus Stahl. Der 176 starke Band setzt drei Themenschwerpunkte: Zum einen widmet sich Stiller legendären Konstrukteuren, die geniale Meister ihres Faches waren. Namen wie Alberto Masi aus Mailand oder Giovanni Pelizzoli aus Bergamo werden aber wohl nur eingefleischte Stahlross-Liebhaber kennen. Weiter geht es mit noch heute legendären Vintage-Rennen wie L’Eroica, in Velo Veritas oder Ronde van Vlaanderen. Dort sind Rennräder, die nach 1987 gebaut wurden, übrigens noch nicht einmal zugelassen!

Den krönenden Abschluss stellen überbordende Sammlungen alter Stahlräder dar: Kultige Sammler, die eine bunte und facettenreiche Szene ausmachen, bekommen so eine würdige Bühne. Hierzu reicht der Autor tolle Berichte und originelle Geschichten, die allein für ein lesenswertes Buch reichen würden.

Und natürlich überzeugt "Legends of Steel" mit einer ungeahnten Vielfalt an Fotomaterial, dass die Faszination für den Radsport beinahe spürbar macht. Kurzum: Dieser Band ist sehr empfehlenswert für Radsport-Liebhaber mit einem Hang zur Nostalgie. Leider muss man etwas tiefer in die Tasche greifen.

Legends of Steel
Autor: Bengt Stiller
Verlag: Delius Klasing 
Preis: 39,90 Euro
ISBN: 978-3667103024
Erschienen: September 2015

Bewertung: 5 von 5 Sternen

 


Veröffentlicht am: 28.10.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit