Startseite  

21.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Carlsberg führt Beer'd Beauty ein

Limitierte Auflage von Rasierprodukten aus echtem Carlsberg Bier

Nach der diesjährigen Einführung der beliebten Beer Beauty Reihe von Körperpflegeprodukten für Männer hat Carlsberg Laboratory, der Forschungs- & Entwicklungs-Zweig der Carlsberg Group in Kopenhagen, drei neue Produkte entwickelt, die unter dem Namen „Beer'd Beauty“ erhältlich sein werden: Rasiergel, Aftershave-Balsam und Schnurrbartpflege-Creme.

„Angesichts des großen Interesses unserer Bierverbraucher an unserer hochwertigen Pflegeserie haben wir beschlossen, uns noch eingehender mit den kosmetischen Eigenschaften von Bierzutaten auseinanderzusetzen“, so Mikkel Pilemand, Global Core Beer VP, Carlsberg Group.

Fakt ist: Die Hauptzutaten in Carlsberg Bier – Hopfen, Malz und Hefe – sorgen nicht nur für schönes Haar und reine Haut, sondern eignen sich auch perfekt für die Schnurrbartpflege.

„Unser Premium-Hopfen gibt dem Bier seinen einzigartigen Geschmack. Er sorgt für die charakteristische Bitterkeit und das kräftige Aroma. Aber Hopfen enthält auch zahlreiche Antioxidantien, Öle und antibakterielle Säuren. Man kann durchaus behaupten, dass unser Hopfen der ideale Inhaltsstoff für Rasierprodukte ist“
, so Zoran Gojkovic, Forschungsleiter, Carlsberg Laboratories.

Um auch bei diesen Produkten eine möglichst hohe Bierkonzentration zu erzielen, hat Carlsberg sein Bier gefriergetrocknet, um es dann in Pulverform mit den organischen Inhaltsstoffen des Kosmetikherstellers Urtegaarden zu vermischen.

Erik Lund, Braumeister bei Carlsberg, erklärt: „Mit je 200 ml Bier in 100 ml Pflegeprodukt enthält die neue Beer'd Beauty Reihe das Allerbeste der natürlichen Zutaten von Carlsberg.“

Aber nicht nur der Hopfen und die kosmetischen Eigenschaften machen die neue Produktreihe zu etwas Besonderem: Die Erlöse aus den Verkäufen gehen direkt an die Movember Foundation, die sich dafür engagiert, die Gesundheit von Männern zu fördern.

„Bei Carlsberg möchten wir, dass unsere Produkte einen Beitrag zu einem ausgewogenen Lebensstil leisten, und wir wollen Verbrauchern ermöglichen, verantwortungsbewusste Entscheidungen zu treffen. Daher halten wir es für äußerst sinnvoll, die Movember Foundation zu unterstützen und dabei zu helfen, positive Veränderungen bei der Gesundheit von Männern herbeizuführen“, so Mikkel Pilemand.

JC, Mitgründer von Movember, kommentiert: „Die Idee zu Movember wurde vor 13 Jahren in einer Kneipe geboren, und wir wissen, wie wichtig es für Männer ist, Freundschaften zu pflegen und aufeinander achtzugeben. Seitdem konzentrieren wir uns darauf, Spaß zu haben und dabei etwas Gutes zu tun, indem wir die Einstellung zum Thema Männergesundheit verändern. Wir freuen uns darauf, zu erleben, wie Männer auf der ganzen Welt die Beer'd Beauty Reihe von Carlsberg im Rahmen der Movember Kampagne anwenden – denn die Schnurrbartpflege spielt auf dem Weg eines jeden Mo Bro eine wichtige Rolle". 

„Ein gepflegter Mo (Schnurrbart) ist immer ein Gesprächsthema, egal wo du hinkommst. Er kann Männer dazu bewegen, über den Mo und das Thema Männergesundheit auf eine Weise zu reden, die sonst nicht möglich wäre. Diesen Movember fordern wir Männer auf, ihre Oberlippe für einen Monat zu opfern, sich bei Movember.com anzumelden und einen Mo wachsen zu lassen, um uns auf unserer Reise zu begleiten, deren Ziel ein glücklicheres, gesünderes und längeres Leben für Männer ist.“

Um die neue limitierte Beer'd Beauty Reihe einzuführen und den Movember ins Rollen zu bringen, veranstaltet Carlsberg am 30. und 31. Oktober in London und Kopenhagen Rasier-Events in Zusammenarbeit mit Ted's Grooming Rooms und Carl's Barber Shop. Die Produktreihe wird bei diesen Events und außerdem den ganzen Movember über auf www.thirstforgreat.com/beerd-beauty/carlsberg-beerd-beauty.html erhältlich sein.

Erfahren Sie mehr über Beer'd Beauty und Movember auf carlsbergbeauty.com oder besuchen Sie http://monetwork.co/beerdbeauty, um Movember zu unterstützen.

 


Veröffentlicht am: 30.10.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit