Startseite  

23.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Das historische Ermelerhaus zu Berlin

... eine der Top10 der romantischsten Hochzeitslocations

Das historische Ermelerhaus im Herzen der Hauptstadt ist seit Generationen eine der besten Berliner Adressen für Familien- und Firmenfeiern. Nun erfährt es eine weitere Wertschätzung.

Das Online-Portal „Top10 Berlin“ nahm das Baudenkmal in seine Hitliste der „romantischsten Hochzeitslocations“ Berlins auf. Gerade rechtzeitig zur Fachmesse „HochzeitsWelt“, auf der sich das Ermelerhaus vom 7. bis 8. November 2015 in den Berliner Messehallen präsentiert.

Die Aufnahme in die Top10 Berlins ist auch deshalb ein besonders schöner Erfolg für das Ermelerhaus und das angeschlossene art’otel berlin mitte, weil sich unter den anderen gelisteten Locations eine Villa, eine Burg sowie drei Schlösser befinden. Zudem liegen vier der zehn romantischsten Hochzeitslocations Berlins anders als das Ermelerhaus nicht direkt in der Hauptstadt, sondern in dessen Umland.

Der Ursprung des in ganz Berlin bekannten Ermelerhauses findet sich bereits im Jahr 1567, an seinem damaligen Standort in der Breiten Straße 11, etwa 500 Meter vom heutigen Standort am Märkischen Ufer entfernt. Mitte des 18. Jahrhunderts wurde das Ermelerhaus mit den bis heute charakteristischen Wand- und Deckengemälden, Statuen, Reliefs und Supraporten zu einem Rokokopalais umgestaltet.

Seinen heutigen Namen erhielt das Ermelerhaus durch den Tabakhändler Ferdinand-Wilhelm Ermeler, der das Gebäude 1824 erwarb und es mit seinen Salon- und Kulturveranstaltungen zu einem der geistig-kulturellen Mittelpunkte Berlins machte. Nach dem Verkauf des Hauses durch den letzten Enkel, Richard Ermeler, ging das Haus 1913 an die Stadt Berlin über und diente in den folgenden Jahrzehnten als Zweigstelle des Märkischen Museums und wurde nach 1945 als Ratsbibliothek genutzt.

Mitte der 60er Jahre wurde das Ermelerhaus an der Breiten Straße abgetragen und wenige Jahre später an seinem heutigen Standort unter Verwendung zahlreicher historischer Bau- und Stilelemente wieder aufgebaut. Seitdem galt das Ermelerhaus als eine der ersten gastronomischen Adressen in Berlin. Bis heute sind die in den 1990er Jahren aufwendig und liebevoll restaurierten historischen Räumlichkeiten im Rokoko-Stil beliebt für private und geschäftliche Feierlichkeiten.

Hans de Waart, Hoteldirektor des art’otel berlin mitte, zu dem das Ermelerhaus gehört: „Es ist für mein Team und mich eine tolle Auszeichnung, in den Top10 Berlin geführt zu werden. Die Inhalte der Webseite werden von den Usern vorgeschlagen und bei mehreren Nennungen von der Redaktion getestet. Auf die Liste zu kommen ist also das Resultat einer positiven Bewertung aus dem Markt heraus. Das ist ein tolles Feedback.“

Das art’otel berlin mitte und das Ermelerhaus präsentieren sich vom 7. bis 8. November 2015 auch auf der Fachmesse „HochzeitsWelt“ in den Berliner Messehallen 21/22.

Die Liste der romantischsten Hochzeitslocations in Berlin finden Sie hier.

 


Veröffentlicht am: 01.11.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit