Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Das ist neu in den Skigebieten

Skifahrer können sich wieder auf viele Neuheiten in den Skigebieten der Alpen freuen

Rund 60 neue Lifte werden zur Skisaison 2015/16 ihren Betrieb in den Skigebieten der Alpen aufnehmen. Highlight ist die Skigebietsverbindung von Saalbach-Hinterglemm und Fieberbrunn. Die neue Seilbahn TirolS verbindet die beiden Regionen zum nunmehr größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs. Auch eine neue dreieinhalb Kilometer lange Abfahrt wurde angelegt, so dass 270 Pistenkilometer zum Skifahren zwischen Tirol und Salzburg zur Verfügung stehen.

In Mayrhofen geht die nach eigenen Angaben modernste Seilbahn der Welt in Betrieb. Die neue Penkenbahn mit WLAN-ausgestatteten Gondeln transportiert bis zu 3.000 Personen pro Stunde in das Skigebiet und ist mit knapp 50 Millionen Euro das teuerste Seilbahnprojekt in diesem Winter in Österreich. Rund 23 Millionen Euro kostet der Neubau der Hartkaiserbahn in Ellmau. Die Gondelbahn ersetzt die 44 Jahre alte Standseilbahn in der SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental.

Um eine Pisten-Attraktion reicher wird die Zillertal Arena. Zum Saisonstart gibt es nun eine Talabfahrt direkt nach Zell am Ziller. Damit besitzt die 10 km lange Piste mit 1.930 Höhenmetern die größte Höhendifferenz in Österreich. Eine interessante Skifläche entsteht auch durch den Neubau des Gletscherjets 3 + 4 am Kitzsteinhorn bei Kaprun. Die Gletscherpisten werden breiter und bieten mehr Freiraum zum Skifahren. Die größte Pistenerweiterung zur Skisaison 2015/16 findet an der Turracher Höhe statt, wo vier neue Abfahrten von der neuen Schafalmbahn erschlossen werden.

Auffällig ist, dass immer mehr Hochgeschwindigkeits-Sesselbahnen (ca. 20 km/h) mit Abdeckhauben und Sitzheizungen gebaut werden. Neue Gondelbahnen sind mit WLAN ausgestattet. In Kitzbühel geht zudem ein neuer 8er-Sessellift mit ergonomisch geformten Sitzen in Betrieb, was für mehr Komfort beim Liftfahren sorgen soll. Auch das Design der Skilifte wird immer wichtiger.

Weitere Neuheiten und eine Übersicht mit den Must-Do’s der Skisaison 2015 / 2016 sind unter www.snowplaza.de/weblog/6722-must-dos-skisaison-2015-2016/ einsehbar.

Snowplaza ist das Informations-Portal für Skiurlaub mit Webseiten in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Belgien und den Niederlanden. Das Angebot umfasst Skigebietsdaten, Unterkunftsinformationen, Schneehöhen und Bewertungen. Betreiber ist die Spalder Media Group.

 


Veröffentlicht am: 16.11.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit