Startseite  

27.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Im Licht des Vollmonds das ewige Eis entdecken

Zauberhafte Stimmung bei nächtlichen Sonderfahrten des Bernina Express

Romantische Fahrt durch die winterliche Schweizer Bergwelt: Bei Vollmond erstrahlen Gletscher und Bergseen in einem ganz besonderen Licht. Diese einzigartige Stimmung genießen Gäste auf der Berninalinie der Rhätischen Bahn bei nächtlichen Sonderfahrten ab St. Moritz. In dem Angebot für 87 Franken für Hin- und Rückfahrt sind außerdem kulinarische Köstlichkeiten der Schweizer Küche inbegriffen.

Wenn der Vollmond am Himmel aufgeht, macht sich der Panoramazug auf zu seiner Fahrt durch die geheimnisvolle Winterlandschaft. Am reservierten Sitzplatz erhalten die Gäste zur Einstimmung auf die unvergessliche Reise einen Aperitif. Im Licht des Mondscheins fahren die Gäste vorbei am ewigen Eis des Morteratschgletschers und am Lago Bianco bis nach Alp Grüm. Zugbegleiter berichten von mystischen Sagen und Anekdoten, die sich um die Gebirgs- und Gletscherwelt ranken. Auf der Welterbestrecke der UNESCO erleben Fahrgäste spektakuläre Architekturleistungen, wie das Landwasserviadukt, die Kehrtunnels zwischen Bergün und Preda oder das Kreisviadukt Brusio, aus einer ganz neuen Perspektive.

In Alp Grüm auf 2.091 Metern über dem Meer angekommen, serviert der Wirt des Ristorante Albergo Alp Grüm ein feines Gletscherfondue oder als Alternative für die Region typische Veltiner Pizzoccheri, gefolgt von einem erfrischenden Sorbet. So gestärkt sinken die Fahrgäste wieder in ihre Sitze und genießen bei ausgeschaltetem Licht die Rückfahrt. Klassische Musik erklingt im Abteil und untermalt die zauberhafte Reise durch die in magisches Licht getauchte Landschaft.

Die Vollmond-Fahrten mit dem Bernina Express der Rhätischen Bahn zum Preis von 87 Franken inklusive einem Abendessen sind für folgende Termine geplant: 18. Dezember 2015, 22. und 24. Januar 2016 sowie am 20., 21. und 22. Februar 2016. Interessenten wenden sich per Mail an stmoritz@rhb.ch oder telefonisch an +41 81 288 56 40. Eine Sitzplatzreservierung ist erforderlich.

Weitere Informationen gibt es unter www.rhb.ch.
Quelle:
Rhätische Bahn/Wilde & Partner Public Relations

 


Veröffentlicht am: 24.11.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit