Startseite  

30.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Ob Weihnachtskrippe oder Bvlgari

Das neue Luxus-Hideaway La Fiermontina im süditalienischen Lecce

Wer einen Weihnachtsbummel der unvergesslichen Art erleben möchte, der vergisst New York und lässt sich stattdessen von traditionellen Handwerksarbeiten, Kostproben der lokalen Küche und eleganten Geschäften im süditalienischen Lecce inspirieren.

Besucher der quirligen Provinzhauptstadt in Apulien werden überrascht sein, wie das prachtvolle historische Zentrum Kulisse für einen der ältesten Weihnachtsmärkte Europas dient und das römische Amphitheater sich über mehrere Wochen in eine riesige Weihnachtskrippe verwandelt. Der 8. Dezember ist nicht nur dem Hochfest Mariä Empfängnis geschuldet und in Italien ein gesetzlicher Feiertag, sondern er gilt dort auch als Startschuss für alle offiziellen Weihnachtsvorbereitungen. Der Christbaum erhält Einzug in die einheimischen Wohnzimmer und die Lecceser suchen auf dem traditionellen Markt „Fiera dei Pupi“ neue Figuren für ihre selbstgemachten Weihnachtskrippen, die sie Jahr für Jahr um Krippenzubehör erweitern.

Anders als hierzulande, wo die Krippe hauptsächlich aus den wenigen Protagonisten Maria, Josef und dem Jesuskind besteht, gleicht die italienische Krippe einem großen Dorf zu Jesu Zeiten in Miniatur, wo selbst Schreiner, Schmiede und Schuhmacher nicht fehlen dürfen. Touristen können in Lecce tausende Skulpturen und Krippen aus Cartapesta, einem für die Region typischen Pappmaché, sowie aus Terracotta in allen Größen und Formen und für jeden Geldbeutel bestaunen und erwerben.

Bei aller Einzigartigkeit dieser handgearbeiteten Kunstwerke lohnt es sich, seinen Weihnachtsbummel durch die festlich dekorierte und illuminierte Altstadt fortzusetzen und sich der ein oder anderen leckeren Spezialität hinzugeben. Dazu zählen zweifelsohne die „Purceddhuzzi“, ein typisches Weihnachtsgebäck in der Salento-Region: Knusprige Würfel aus süßem frittierten Teig, die mit Honig beträufelt und mit gerösteten Mandeln oder Pinienkernen garniert werden. Wer noch auf der Suche nach ausgefallenen Geschenkideen oder schicker Wintergarderobe ist, wird spätestens beim Anblick der vielen geschmackvollen Geschäfte und exklusiven Boutiquen in Kauflaune versetzt.

Unweit des historischen Zentrums entfernt liegt das luxuriöse Boutique Hotel La Fiermontina. Mit nur 16 Zimmern und Suiten bietet es den idealen Rückzugsort, um die Einkaufstaschen abzustellen und sich in einem der italienischen Designsessel und -sofas vom Christmas Shopping zu erholen. Fernab des fröhlichen und bunten Weihnachtstreibens in den Altstadt-Gassen von Lecce lassen sich im La Fiermontina bei einem guten Glas Rotwein, einem Candle-Light-Dinner und einer Massageanwendung besinnliche Stunden zu Zweit genießen. Eine Übernachtung im Superior Room ist ab 200 Euro inklusive Frühstück und kostenfreiem W-Lan buchbar. Zu erreichen ist das La Fiermontina über die beiden Flughäfen Brindisi (45 km) und Bari (165 km). Weitere Informationen zum Hotel und Buchungen über reservations@lafiermontina.com.

La Fiermontina

Das neue urbane Hideaway liegt eingebettet in den antiken Stadtmauern des historischen Zentrums von Lecce im Herzen Apuliens. Stararchitekt Antonio Annicchiarico ist es gelungen, das ehemalige Herrenhaus aus dem 17. Jahrhundert in ein Hotel zu verwandeln, das modern und doch typisch für die kleine Provinzhauptstadt ist.

Es verfügt über 16 großzügige Zimmer und Suiten, alle mit Balkon und traditionellen „pietra di Trani“ Böden ausgestattet, wie sie vorwiegend in noblen Häusern der Region zu sehen sind. Erholung finden Gäste an dem von schattenspendenden Olivenbäumen umgebenen Swimmingpool oder in der edlen Bibliothek mit gemütlicher Leseecke.

 


Veröffentlicht am: 01.12.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit