Startseite  

28.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Adrenalinkick statt Kuschelromantik

Kempinski Hotel Berchtesgaden legt exklusives Valentinstagspaket mit Speed auf

Rote Rosen, Pralinen und ein romantisches Dinner beim Lieblingsitaliener kann jeder: Activity Concierge im Kempinski Hotel Berchtesgaden, Manuel Huber, hat anlässlich des kommenden Valentinstags ein abenteuerliches Erlebnispaket für seine Gäste aufgelegt.

Für den richtigen Adrenalinkick sorgt dabei eine Rennbob-Fahrt als Co-Piloten in der Kunsteis-Bobbahn am Königssee, die frisch und langjährig Verliebte mit einer großen Portion Nervenkitzel noch enger zusammenschweißt.

Alternativ schafft eine Tour mit dem Segway oder eine Schneeschuhwanderung durch die winterliche Landschaft bis hin zum Königssee abenteuerliche Momente. Anschließend genießen Paare eine eineinhalbstündige Bootsfahrt über den beliebten See und erfahren dabei den ein oder anderen Geheimtipp zur Region vom Activity Concierge. Das Zusammenspiel des smaragdgrünen Wassers und der schneebedeckten Berglandschaft ist ein ganz besonderes Highlight der Tour.

Das Kempinski Hotel Berchtesgaden

Das Kempinski Hotel Berchtesgaden liegt auf dem Eckerbichl, an einem der spektakulärsten Plätze der bayerischen Alpen. Dank der Hufeisenform und stockwerkübergreifender Glasfronten erscheint das einmalige Bergpanorama von allen Bereichen des Hotels zum Anfassen nah. Als alpines Lifestyle-Resort empfängt das Hotel seine Gäste mit einem klaren Design, alpenländischem Flair und dem herzlich-warmen Kempinski-Service. 138 gemütliche Zimmer und Suiten, das Kempinski The Spa, drei Restaurants, eine Bar und sechs Konferenzräume beherbergt der architektonisch sehr klare und moderne Bau. Direkt vor der Haustür beginnt das Freizeitvergnügen „Natur“; Mountainbiker, Wanderer und Kletterer finden beste Bedingungen vor. Der angeschlossene 9-Loch-Golfplatz des Golf Club Berchtesgaden gilt als einer der höchsten Deutschlands. Im Winter gibt es einen direkten Zugang vom Hotel zum Skigebiet Gutshof auf dem Eckerbichl. Kultur- und Shoppingfreunde kommen in Berchtesgaden oder im nahen Salzburg auf ihre Kosten.

Nach einem erlebnisreichen Valentinstag ist das Kempinski The Spa der ideale Ort, um die Seele baumeln zu lassen. Kulinarisch genießen Gäste des Kempinski Hotel Berchtesgaden die regional inspirierten Genüsse von Executive Chef Ulrich Heimann im Sternerestaurant „Le Ciel“, lokale und internationale Spezialitäten von Executive Chef Thomas Walter im Restaurant „Johann Grill“ und bayerische Schmankerl im urigen „Bergstüberl“.

Zum Ausklang eines actionreichen Tages warten Champagner im Hotel sowie ein Vier-Gänge-Menü im Restaurant Johann Grill auf die Liebenden. Das Paket ist für 240 Euro pro Person inklusive aller beschriebenen Leistungen buchbar. Die Preise im Executive Bergblick Zimmer beginnen bei 338 Euro für zwei Personen inklusive Frühstück. Buchungen können telefonisch unter +49 8652 9755 1000 oder unter reservations.berchtesgaden@kempinski.com getätigt werden.

Mehr Informationen finden sich unter: www.kempinski.com/de/berchtesgaden.

 


Veröffentlicht am: 06.12.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit