Startseite  

30.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Der schönste Neuzugang Siziliens zum Mieten

Masseria d´Estia exklusiv buchbar bei The Thinking Traveller

Mit einem originellen Neuzugang macht The Thinking Traveller bereits jetzt Lust auf Sizilien. Die hinreißend restaurierte, inmitten von Olivenhainen eingebettete "Masseria d´Estia", lädt in unmittelbarer Nähe der Sandstrände an Siziliens Südostküste zum Verweilen ein.

Die Villen können ausschließlich über The Thinking Traveller gebucht werden, der dieses Jahr bereits das fünfte Mal in Folge zu den Top 3 ‚Villa Rental Companies‘ weltweit bei den Condé Nast Traveller Readers' Travel Awards gekürt wurde.

Die typisch sizilianische Masseria d´Estia, mit fünf Schlafzimmern - jedes mit eigenem Badezimmer -erstreckt sich über eine Etage und bietet Zugang zu einen gemauerten Innenhof. Das Steinhaus wurde von Grund auf restauriert und mit Liebe zum Detail eingerichtet. Typisch sizilianische Elemente, wie der Pietra Pece Boden, antike Kacheln aus Caltagirone und honigfarbenes Gemäuer mischen sich mit provenzalisch anmutendend Einrichtungsgegenständen und raffinierten Upcycling-Stücken, jedes mit einer eigenen Geschichte.

Die Villa liegt in der Nähe der charmanten Barockstädtchen Noto, Ragusa oder Siracusa, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählen. Auch die traumhaften, ruhigen Strände, die sich am Rande des Naturschutzgebiets Vendicari an die Küste schmiegen, sind nur einen Katzensprung entfernt.

Wer für den Sprung ins kühle Nass nicht bis zum Meer fahren möchte, kann diesen auch gleich bei der Villa wagen: Im mediterranen Garten mit schattenspendenden Olivenbäumen, umgeben von einem Steinmäuerchen, lockt der stylishe Pool aus Naturstein. Nach dem Bad lässt es sich auf den komfortablen Liegen im Poolbereich aushalten.

„Dolce far niente“ vom Feinsten

Wie bei allen Anwesen von The Thinking Traveller wurde auch bei "Masseria d´Estia" bedacht, dass sich das mediterrane Leben größtenteils draußen abspielt. So beeindruckt die Villa etwa mit einer Dachterrasse, die den Blick über das sizilianische Land bis hin zum Meer am Horizont schweifen lässt und einer weiteren großzügigen Terrasse mit schattigem Essbereich, Küche unter freiem Himmel und einem eigenem Kräutergarten.

Um das italienische Lebensgefühl bis ins Letzte zu zelebrieren, kommt auf Wunsch eine private Köchin ins Haus, um die Gäste mit meisterhaft zubereiteten italienischen Speisen zu verwöhnen.

Villen in Sizilien

The Thinking Traveller gilt als erste Adresse für die Vermietung luxuriöser Villen in Sizilien, von großzügigen Adelsanwesen bis hin zu Familienhäusern mit Pool oder romantischen Refugien für zwei mit Meerblick. Angeboten werden um die 100 Villen, die exklusiv über das Unternehmen gemietet werden können, inklusive Reinigungsservice sowie auf Wunsch mit privatem Koch. Bereits drei Mal in Folge wurde The Thiking Traveller für seine Auswahl in Sizilien von den Lesern des Condé Nast Traveller in der Kategorie „Best Villa Rental Company“ ausgezeichnet.

Villen in Apulien

www.thethinkingtraveller.com/thinkpuglia hat sich auf die Vermietung erstklassiger Ferienvillen in der reizvollen Destination Apulien spezialisiert. Apulien bildet mit der Salento Halbinsel den Absatz des italienischen „Stiefels“. Salento beherbergt einige der schönsten Strände Italiens und hat sich als hot spot für italienische Show Business- und Modegrößen etabliert. Die Gäste dürfen zwischen handverlesenen Strandvillen bis hin zu rustikalen Landsitzen in der Hügel-landschaft Apuliens wählen, und haben die Möglichkeit den Service eines eigenen Kochs oder Reinigungskraft in Anspruch zu nehmen.

Villen auf den Ionischen Inseln

www.thethinkingtraveller.com/de/thinkionianislands bietet erlesene Ferienvillen auf den griechischen Inseln Lefkada, Meganisi, Paxos und Antipaxos sowie Korfu. Das Portfolio umfasst Häuser mit spektakulärem Panorama, Infinity Pools und Zugang zu bezaubernden Buchten mit azurblauem Meerwasser und Traumstränden. Gäste können auch ein Boot mieten um die Küstengewässer zu erkunden oder die Hügellandschaften im Inneren der Inseln bewandern um einmalige Ausblicke auf das Ionische Meer zu genießen.

Die gesamte Auswahl und mehr Informationen gibt es auf www.thethinkingtraveller.com/de.

 


Veröffentlicht am: 28.12.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit