Startseite  

23.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Die LOOP

... eine Whitening-Zahnbürste mit Design-Griff

Die Schweizer Marke megasmile, vielfach ausgezeichnet für ihr innovatives Design, bringt mit ihrer Handzahnbürste LOOP erneut eine Weltneuheit auf den Markt. Der Griff in Form einer Schlaufe (im Englischen „LOOP“) federt den schädigenden Druck auf Zähne und Zahnfleisch ab.

Die LOOP wiegt nur 12 Gramm und ist vermutlich die leichteste Zahnbürste der Welt. Ihr Bürstenkopf enthält Aktivkohlepartikel, die Verfärbungen sanft entfernen und so das natürliche Weiß der Zähne wieder herstellen.

Besonderheit der LOOP ist nicht nur ihre schwarze Farbe, sondern vor allem ihr Griff in Form einer Schlaufe (Englisch „LOOP“). Entworfen wurde sie von der Schweizer Design Company AIM studio unter Leitung von Produktdesignerin Fabienne Meyer. „Wir haben die Form gewählt, um den Druck abzufedern – der LOOP-Griff nimmt Spannungen aus der Hand“, erklärt Meyer, welche die Zahnbürste gemeinsam mit megasmile Gründer Roland Zettel entwickelte.

Design? Nur mit Funktion!

„Unsere LOOP ist weit mehr als ein Design-Objekt“, ergänzt Zettel, der mit seinen megasmile Produkten bereits fünf internationale Designpreise gewann, darunter den renommierten Red Dot Award für Produktdesign. „Der Druck der Zahnbürste auf Zähne und Zahnfleisch ist oft sehr schädlich. Wer zu fest drückt, scheuert sich den schützenden Zahnschmelz und das Zahnfleisch ab. Die Folge sind empfindliche Zähne, die anfälliger für Karies sind. Wir haben das Problem über das Design gelöst. Der LOOP-Griff wirkt wie ein Puffer, die Schlaufenform absorbiert die Spannung. Zudem ist der Bürstenkopf der LOOP recht klein, so dass sich auch die hinteren Winkel im Mundraum gut erreichen lassen.”

Bei megasmile dient Design stets dem Zweck: „Design ohne Funktion ist für uns kein Design“, erklärt Zettel. „Wir möchten über das Design eine Aufgabe erfüllen, ein Problem lösen – und so einen kleinen Beitrag zu einem besseren Leben leisten. Selbst wenn es sich um ein alltägliches Produkt, eine Zahnbürste, handelt".

Weiße Zähne durch Aktivkohle

Eine weitere Besonderheit der LOOP ist die von megasmile patentierte ACP-Technologie (Activated Charcoal Polishing), die sich bereits bei Vorgängermodellen durchsetzen konnte. Die Borsten der LOOP enthalten kleine Aktivkohlepartikel. „Beim Putzen rubbeln sich die Kohlepartikel ab und entfernen so Zahnverfärbungen und Belag. „Der Whitening-Effekt funktioniert wie bei einem Radiergummi“, erklärt Zettel. „Jeder wünscht sich weiße Zähne. Wir kamen auf die Idee, die Abrasionsstoffe nicht in die Zahnpasta, sondern in die Zahnbürste zu packen. Da Kohle ein sehr weiches Material ist, schadet das den Zähnen nicht.”

Die LOOP kommt Ende Januar im transparenten Doppelpack für 8,90 Euro bzw. 9,80 Schweizer Franken auf den Markt. Erhältlich ist sie bei ausgewählten Anbietern von Zahnpflege- und Beautyprodukten sowie im Onlineshop von www.megasmile.com.

 


Veröffentlicht am: 30.01.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit