Startseite  

18.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Deutsche Caravaningindustrie boomt

Beste Aussichten für 2016

Die AUTO CAMPING CARAVAN 2016 ist die Nr. 3 der Automobilen Präsentations- und Verkaufsmessen. An vier Tagen können Besucher und Aussteller die Vielfalt des Caravanings leben und erleben.

Dieses Jahr ist das Thema Caravaning, Reisemobile, Zugfahrzeuge und alles was dazu gehört gefragter denn je. Die Caravaningbranche boomt und brach 2015 alle Rekorde. So setzte die Deutsche Caravaningindustrie mit einem Plus von 14,4% gegenüber dem Vorjahr 7,57 Milliarden Euro um. Dieser Umsatzrekord und die Spitzenwerte bei Neuzulassungen sorgen für sehr positives Denken in der Caravaningindustrie.

Aufsteigende Trends im Jahr 2016

Auf der AUTO CAMPING CARAVAN erwartet die Besucher dieses Jahr auch eine Präsentation der neusten Trends. Zu diesen gehören u.a. die nachhaltige und zukunftsweisende Mobilität von Reisemobilen. Dieses Thema ist hoch aktuell und nimmt bei den Caravanbesitzern stetig an Bedeutung zu. Neben aerodynamischem Design ist die Verwendung intelligenter Leichtbaulösungen eine wichtige und nahezu notwendige Maßnahme für Nachhaltigkeit und Umweltschutz.

So geht der Trend zum Beispiel in die Richtung von eingebauten schweren Holzmöbeln weg zu Papierwabenkonstruktionen, die für eine starke Gewichtsreduktion sorgen. Diese Reduktion beeinflusst wiederum den Spritverbrauch positiv. Auch der zeitgemäße Einsatz von LED-Lampen bieten Lösungen hinsichtlich der Energieffizienz und leisten einen Beitrag zum Umweltschutz. Auch kompakte Fahrzeuge sind in der Saison 2016 stark gefragt. Die Nachfrage von Kastenwagen und teilintegrierten Reisemobilen steigt weiter an - denn durch die hohe Agilität im Straßenverkehr sind die Fahrzeuge auch problemlos im Alltag einzusetzen. Auf der ACC 2016 wird auf diese steigende Nachfrage reagiert und viele Modellvariationen angeboten.

Offroad-Parcours bei der ACC

Ein weiterer sehenswerter Anlaufpunkt, der dieses Jahr auf die Besucher der ACC wartet, ist ein Offroad-Parcours. Hier wird vor den Messehallen des Berliner ExpoCenter Airports ein Parcours mit Rampen unterschiedlichster Art aufgebaut, um die Grenzen der SUV’s auszutesten. Wie weit können die Fahrzeuge gehen? Welche Steigung kann geschafft werden – welches Hindernis überwunden? Hier werden also auf engstem Raum die Fähigkeiten und Vorteile von Geländefahrzeugen vorgeführt.

AUTO CAMPING CARAVAN Messe Berlin
ExpoCenter Airport
Messestr. 1
12529 Schönefeld (Selchow)
www.auto-camping-caravan.de

17.- 20. März 2016
Öffnungszeiten: Donnerstag – Sonntag 10-18 Uhr
Eintritt Erwachsene: 10,00 Euro Kinder bis 12 Jahre: 2,00 Euro

 


Veröffentlicht am: 05.02.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit