Startseite  

26.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Bloß nicht kitschig werden

Die idealen Geschenke zum Valentinstag

Bloß nicht kitschig werden – die idealen Geschenke zum Valentinstag
Kaum ist Weihnachten vorbei, darf Mann sich schon wieder Gedanken über ein Geschenk für die Liebste machen, denn der Valentinstag naht.

Zu welchen Geschenken kann man greifen und wo liegt man daneben?

Damit kann man kaum etwas falsch machen:

Einladung zu einem schicken Dinner


Zu einer Einladung in ein schönes Restaurant wird kaum eine Frau Nein sagen. Richtig romantisch wird es, wenn man dazu eine rote Rose überreicht.

Das Ambiente des Restaurants sollte zum Anlass passen und etwas Besonderes sein. Damit fällt der Lieblings-Italiener, bei dem man ohnehin regelmäßig isst, aus. Verwöhnen Sie Ihre Herzdame mit einem schönen Aperitif, einem guten Wein und einem nicht alltäglichen Menü. 

Blumen

Blumen sollte man nicht nur zum Valentinstag verschenken, sondern auch zu anderen Anlässen oder einfach einmal so. Zum Fest der Liebe sind rote Rosen der Klassiker. Auch passend sind schöne Frühlingssträuße oder Lilien. Nur ein Blumenstrauß ist jedoch etwas dünn und sollte mit einem anderen Geschenk kombiniert werden.

Schöne Dessous

Welche Frau liebt nicht schöne Dessous? Einfach mal bei den Größen schauen, wenn die Angebetete nicht im Haus ist und dann online bestellen, das ist unkompliziert und geht schnell. Online-Shops wie Hunkemöller bieten eine traumhafte Auswahl speziell zum Valentinstag. Darf es romantisch-verspielt sein oder super-sexy? Dort findet jeder sicher das perfekte Geschenk. Rechtzeitig zum Valentinstag steht jetzt auch ein Quiz bereit, bei dem Sie Ihre Fähigkeit, die BH-Größe von Frauen mit freiem Auge zu erkennen, unter Beweis stellen können.

Parfum

Ähnlich wie bei Dessous können die wenigsten Frauen einem schönen Duft widerstehen. Schauen Sie doch im Bad nach, welches Parfum langsam zur Neige geht oder schenken Sie einen neuen Duft, der in eine ähnliche Richtung geht. Frauen, die frische und spritzige Noten lieben, werden wahrscheinlich keine Freude an schweren Düften haben und umgekehrt.

Schmuck

Schmuck ist immer ein Liebesbeweis. Was trägt sie gern? Silber oder Gold, filigran oder auffällig? Wenn man den Geschmack der Liebsten kennt, sollte es kein Problem sein, ein passendes Stück zu finden. Vielleicht mit einer dezenten Gravur? Überraschen Sie sie.

Wellness

Mit einem Wellness-Wochenende gewinnt man mit hoher Wahrscheinlichkeit bei jeder Frau. Über schöne Tage in toller Umgebung, dazu eine Massage, ein verwöhnendes Bad und eine entspannende Behandlung wird sich jede Frau freuen.

Das sollte man lieber nicht verschenken:

Plüschtiere


Plüschtiere sind etwas für Kinder, aber selten für Frauen. Frauen wollen ernst genommen werden und daher sind Kuscheltiere einfach nicht angemessen, denn damit werden sie wieder auf eine Stufe mit Kindern gesetzt.

Fotokissen oder Fototassen

Auch wenn man es überall sieht, Fotokissen oder Fototassen sind ein Fehlgriff. Sie sind weder romantisch noch zeigen sie Stil. Sie wirken eher wie ein günstiges Verlegenheitsgeschenk und machen zwar Eindruck, aber leider nicht den besten. Daher sollte man von diesen Geschenken zum Valentinstag lieber die Finger lassen.

Pralinen


Mit edler Schokolade kann man durchaus eine Freude machen. Hier liegt die Betonung auf „edel“. Kaufen Sie nicht eine Pralinenschachtel im Supermarkt oder Discounter, sondern in einer Confiserie, wenn es denn Pralinen sein müssen. Aber viele Frauen sehen das als Gedankenlosigkeit und Angriff auf ihre Figur, vor allem, wenn sie im Frühjahr hart an ihrer Bikini-Figur arbeiten. Daher ist von Pralinen eher abzuraten.

In jedem Fall sollte man darauf achten, dass das Geschenk auch wirklich zur Frau passt, damit der Valentinstag tatsächlich zum Tag der Liebe wird.

 


Veröffentlicht am: 09.02.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit