Startseite  

19.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Roadster oder Silver Shadow fürs Handgelenk

... die 2Squared Chronograph von Visconti

Die „2 Squared Chronographen“ von Visconti umweht der Charme historischer Automobile. Die Uhrenmarke ließ sich beim Design ihrer Chronographen von legendären Autotypen wie Roadstern oder einem „Silver Shadow“ inspirieren. Das Zifferblatt erinnert an ein Armaturenbrett. Bei der Version „Silver Shadow“ ist es in Silbergrau-Schwarz gehalten, bei der „Roadster“-Ausführung in sportlichem Gelb-Schwarz.

Das Edelstahlgehäuse der Uhren misst 42 Millimeter im Durchmesser. Die Chronographen verfügen über ein mechanisches Schweizer Uhrwerk Kaliber VI-AC-304-03 mit automatischem Aufzug, das mit Genfer Streifenschliff dekoriert ist. Das galvanisch-schwarze Zifferblatt mit silbergrauen oder gelben Elementen hat verschiedene Ebenen. Öffnungen geben den Blick aufs Werk frei. Die Stunden- und Minutenanzeige erfolgt aus der Mitte über lumineszierende Zeiger im exklusiven Visconti-Design. Auch die Chronographen-Sekunde wird zentral angezeigt. Über eine rotierende skelettierte Scheibe auf drei Uhr wird die kleine Sekunde angezeigt. Auch auf neun Uhr geht es rund: Die 30-Minuten-Anzeige befindet sich dort auf einer weiteren rotierenden Scheibe. Auf zwölf Uhr lässt sich die Datumsscheibe ablesen. Die  Zwölf-Stunden-Anzeige ist auf sechs Uhr positioniert. 
 
Ein Füllfederhalter oder ein Tintenroller im passenden Design sind die perfekten Ergänzungen zur Uhr. Der Korpus der Stifte besteht aus eloxiertem Aluminium. Charakteristisches Markenzeichen für Visconti ist der Clip in Form einer stilisierten Ponte Vecchio.

Visconti ist eine innovative Uhrenmarke mit Sitz in Florenz. 1988 gegründet, hat sich das Unternehmen zunächst mit der Herstellung von exklusiven Schreibgeräten und Accessoires bei anspruchsvollen Kennern einen Namen gemacht. 2013 präsentierte Visconti anlässlich des 25-jährigen Firmenjubiläums die erste eigene Uhrenkollektion. Die mechanischen Uhren der Marke zeichnen sich durch innovative, teils von Visconti selbst entwickelte und patentierte technische Lösungen sowie die Experimentierfreude mit spannenden Materialien und ein unverwechselbares italienisches Design aus. Ihre Werke sind „Swiss Made“. Mittlerweile gibt es vier Uhrenkollektionen von Visconti, benannt nach den Elementen Wasser, Feuer, Erde und Luft.
 
Technische Details
2Squared Chronograph – Modellvarianten Silver Shadow und Roadster
 
Uhrwerk:     
Mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug, Chronograph, Visconti-Kaliber VI-AC304-03, Swiss Made, Glucydur-Unruh, 57 Rubine, 28.800 Schwingungen/Stunde; in 4 Lagen reguliert; „perlée rodhié“- Finissage, Genfer Streifenschliff; Gangreserve: ca. 40 Stunden.
Abmessungen: Durchmesser: 30,00 mm; Höhe: 6,9 mm.
 
Funktionen:
Stunden, Minuten, zentrale Chronographen-Sekunde, kleine Sekunde (rotierende Scheibe auf drei Uhr),
60-Minuten-Anzeige (rotierende Scheibe auf neun Uhr), 12-Std.-Anzeige (auf 6 Uhr), Datumsscheibe (auf 12 Uhr).
 
Wasserdicht bis:
100 m (10 ATM/bar).
 
Gehäuse:     
Edelstahl, mit mikro-gestrahlter, polierter und satinierter Oberfläche.
Bei der Version „Roadster“ mit „gun metal“-schwarzer PVD-Beschichtung.
Abmessungen (ca.): Durchmesser: 42,00 mm, Gesamt-Abmessungen inkl. Krone (Breite): 47,15 mm,  Länge: 55,40 mm, Höhe: 17,10 mm. Vier verschraubte Edelstahl-Bandanstöße, satiniert und poliert, in stilisierter Form der „Ponte Vecchio“-Brücke (Markenzeichen von Visconti). Flaches Saphirglas und Saphirglas-Sichtfenster auf Gehäuseboden.
 
Zifferblatt:  
Multi-Level-Zifferblatt, Öffnungen für Blick aufs Werk, anthrazitfarbende Beschichtung mit „soleil“-Finissage, Details in galvanischem Silbern-Schwarz oder Gelb-Schwarz, Nickel-Indizes mit lumineszierender Beschichtung.
 
Zeiger:
Lumineszierende Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger in exklusivem Visconti-Design mit Dreiecken; skelettierte rotierende Scheiben für die Anzeige der kleinen Sekunde und der 60-Minuten-Anzeige.
 
Referenznummern, Armband-Optionen und Preis (Stand Februar 2016):
„Silver Shadow“: Referenz W105-03-124-0612: mit wasserabweisendem Leder-Armband mit exklusiver satinierter Visconti- Faltschließe. Preis (Stand Februar 2016): 4950,00 Euro.
 
„Roadster“
Referenz W105-03-145-0616: mit wasserabweisendem Leder-Armband mit exklusiver satinierter Visconti- Faltschließe. Preis (Stand Februar 2016): 5050,00 Euro.
 
Limitierung auf:
250 Exemplare pro Modellversion

 


Veröffentlicht am: 17.02.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit