Startseite  

18.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Oops! ... I did it again!

Mia Julia ist auch 2016 VENUS Gesicht

Viele haben es sich gewünscht und nun ist es endlich Gewissheit: Mia Julia ist auch 2016 wieder eines der Gesichter der Erotik- und Lifestylemesse VENUS in Berlin. Worauf sich die sympathische Nacktsängerin freut und was sie von ihren Kolleginnen hält, hat sie in einem kurzen Interview verraten.

Was sagst du dazu, dass die VENUS dich ein zweites Mal als Gesicht haben will?
Mia Julia:
Da war der Veranstalter wohl zufrieden mit mir (lacht). Nein, im Ernst. Ich habe mich natürlich riesig gefreut und es ist mir eine große Ehre, gerade im Jubiläumsjahr, erneut diese tolle Messe präsentieren zu dürfen. Besonders freue ich mich, auch meine vielen ‚Mallorca-Fans‘ für die VENUS begeistern zu können.

Was hältst du eigentlich von deinen drei Kolleginnen?
Mia Julia:
Ich freue mich ganz besonders für Lexxy Roxx. Sie ist seit Jahren das Aushängeschild deutscher Pornografie und nicht nur der ‚meistgegoogelte Pornostar‘ Deutschlands, sondern auch ein wahrer Publikumsmagnet, wie ihr ‚Red Roxx Day‘ jedes Jahr aufs Neue beweist. Außerdem finde ich es wichtig, dass auch eine aktive Darstellerin eine Erotikmesse wie die VENUS präsentiert. Ich finde sie auch persönlich sehr heiß und ich würde sie nicht aus dem Bett schmeißen (lacht). Dass Micaela Schäfer und ich in diesem Leben keine Freundinnen mehr werden, ist ja bekannt, dazu sind wir zu verschieden. Dennoch können wir, ich denke, das hat die Vergangenheit gezeigt, professionell miteinander arbeiten. Mehr möchte ich dazu auch gar nicht sagen. Bei Sarah Joell muss ich mich überraschen lassen. Sie kenne ich bisher gar nicht.

Bist du genauso aufgeregt wie im vergangenen Jahr?
Mia Julia:
Ja, das bin ich! Gerade das Thema Erotik ist für mich etwas ganz Besonderes, da sie meine Leidenschaft und liebstes Hobby ist. Ich würde eher sagen, dass es kribbelt, wenn ich an die VENUS denke – nicht nur vor Aufregung.

Was möchtest du in diesem Jahr unbedingt auf der VENUS testen?
Mia Julia:
Toll an der VENUS ist, dass es immer viele neue Dinge zu sehen gibt, von denen man bis dato noch nie etwas gehört hat. Auch die Vielfalt an sexy Dessous, High Heels und innovativem Spielzeig zeichnet die Messe als eine Erotik- und Lifestylemesse für Jung und Alt aus. Persönlich interessiert mich in diesem Jahr vor allem die technische Umsetzung des interaktiven Pornos, die gerade in aller Munde ist.

 


Veröffentlicht am: 17.02.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit