Startseite  

27.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Das bestgehütete Geheimnis von Ubud: Bumi Duadari

In der Privatresidenz erleben Gäste Bali-Feeling pur

Direkt im Zentrum der Insel liegt wohl das am besten gehütete Geheimnis von Bali – Bumi Duadari. Die Privatresidenz des bekannten indonesischen Kunstsammlers und Architekten Hendra Hadiprana ist nun für die Öffentlichkeit zugänglich. Nach Absprache kann die außergewöhnliche Villa exklusiv von Gästen des The Chedi Club Tanah Gajah besichtigt werden.

Entlang des heiligen Flusses Petanu, etwas außerhalb von Ubud in Zentral-Bali, befindet sich eine Oase der Ruhe. Nur 15 Minuten von The Chedi Club Tanah Gajah entfernt liegt diese Residenz, welche von Einheimischen Bumi Duadari genannt wird. Bumi Duadari bedeutet "von zwei Engeln beschützte Erde" und ist Hendra Hadipranas Rückzugsort, in dem er residiert, nachdem er die von ihm gestaltete Hadiprana Villa des Hotels ganz dem The Chedi Club Tanah Gajah überlassen hat.

Bestehend aus drei Schlafzimmern, einem Hadiprana Privatzimmer sowie zwei Familienzimmern, verfügt das nach traditioneller balinesischer Bauart angelegte Anwesen Bumi Duadari außerdem über zwei Teiche, die regelmäßig von schwarzen Schwänen besucht werden, ein Schwimmbad, einen Altar sowie wunderschön verarbeitete Figuren von Pendopo und Balai Barong, den balinesischen Königen der Geister, welche den Schwanenteich überblicken. Abgesehen von Hadipranas Privatzimmer ist das Anwesen öffentlich zugänglich und Gäste können bei einem Besuch künstlerische Eindrücke sammeln, zu einem Nachmittagstee verweilen oder sogar Hochzeit feiern.

Auch im The Chedi Club Tanah Gajah kommen Bali-Reisende auf den Geschmack von Hendra Hadiprana. Die Hadiprana Villa, ein einzigartiges Anwesen mit zwei Schlafzimmern, wurde einst von ihm als Unterkunft für sich und seine Frau gebaut und beherbergt einige der wichtigsten Gemälde, Antiquitäten und Kunstgegenstände aus seiner großen Privatsammlung. Die luxuriöse 570 Quadratmeter Villa verfügt nicht nur über zwei Schlafzimmer, sondern auch über großzügige Wohn- und Essbereiche die sich perfekt für private Feiern eignen.

Im Freien befindet sich inmitten des tropischen Gartens des Resorts ein privater zehn Meter langer Swimmingpool mit einem weitläufigen Sonnendeck und Liegen sowie einem großen Bale, einem im balinesischen Stil gebauten Gartenpavillon. Ein idealer Rückzugsort für Paare, Familien und kleine Gruppen.

 


Veröffentlicht am: 18.02.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit