Startseite  

22.05.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Urbane Freiheit

Neue Unterbauserien für maximale Entfaltung



Brooklyn und Greenwich – so heißen die beiden neuen Unterbauserien von SCHOCK. Die Namen sind kein Zufall. Namensgeber sind zwei Stadtteile von New York, die weltweit für Freiheit und Innovation stehen: Im Greenwich Village der 1960er Jahre wohnte der Pop-Art-Künstler Andy Warhol in der Nachbarschaft von Musikclubs, in denen John Coltrane den Jazz revolutionierte und Bob Dylan seine Weltkarriere startete. Heute sind die Impulsgeber aus Kunst und Kultur weitergezogen: über den East River nach Brooklyn.

Freiheit im Doppelpack


Was diese beiden Orte für die Popkultur sind, Raum für Innovation, sind die neuen Unterbauserien für die flexible, moderne Küche. Im Design klassisch, haben die Serien einen wesentlichen Vorteil: Sie können nicht nur als Unterbauspüle verbaut werden, sondern auch als Auflage. Und im Fall von Greenwich sogar flächenbündig. Das bedeutet: maximale Freiheit bei der Gestaltung der Küche.

Im Design identisch, unterscheiden sich Greenwich und Brooklyn im Werkstoff. Greenwich ist für das Premiummaterial CRISTADUR® mit seiner extrem feinen, glatten Materialstruktur und der anmutig schimmernden Oberfläche entwickelt. Brooklyn hingegen ist für die leicht raue, steinerne Oberfläche von CRISTALITE® PLUS perfektioniert.

Beide Serien kommen in je drei Modellen: N100S für den 45er Schrank mit einem Innenmaß von 350 x 400 Millimetern, N100 für den 50er Schrank mit dem Innenmaß 400 x 400 Millimeter und N100L für den 60er Schrank mit dem Innenmaß 500 x 400 Millimeter. Und damit viel Fläche für die Farbe der Granitspüle bleibt, sind alle Modelle mit der Ablaufgarnitur „perfect drain“ ausgestattet. Bei dieser Ablaufgarnitur von SCHOCK ist der Siebkorbkelch versteckt. Es bleibt also nur der Siebkorb als metallenes Designelement in der farbigen Spüle.

Apropos Farbe: Für die Serie Greenwich wird eine Reihe von Sonderfarben angeboten.

 


Veröffentlicht am: 19.02.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit