Startseite  

23.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Vampir-Lifting für die Brust

Neuester Beautytrend in der Oscar-Goodie-Bag 2016

Jedes Jahr freuen sich Oscar-Nominierte in den Hauptkategorien über eine volle Goodie-Bag. Wie bekannt wurde, befanden sich im letzten Jahr zum Beispiel eine Toskanareise oder wertvoller Silberschmuck in dem Geschenkepaket. 2016 bekommen Stars und Sternchen unter anderem eine Behandlung, die ganz im neuesten Hollywood-Beautytrend liegt: Vampir-Brustlifting.

Was sich dahinter verbirgt und wie es funktioniert, erklärt Dr. Dr. Manfred Nilius, M. Sc., Facharzt für Mund-, Kiefer- und plastische Gesichtschirurgie und Leiter der Praxisklinik Nilius in Dortmund: „Spätestens seitdem It-Girl Kim Kardashian 2014 ein Vampir-Lifting zur Faltenbehandlung im Gesicht durchführen ließ, ist die Eigenblut-Therapie mit Verjüngungseffekt bekannt. Genau dieses Verfahren lässt sich jetzt auch im Bereich der Brust anwenden und sorgt dort für einen Straffungseffekt, der unschöne Dehnungsstreifen verschwinden lässt.

Dazu entnehmen wir Patientinnen zunächst Blut, welches im Anschluss zentrifugiert wird. Dabei trennt sich Blutplasma mit Thrombozyten und Wachstumshormonen von restlichen Bestandteilen des Blutes. Das plättchenreiche Plasma, auch PRP genannt, wird dann in die Haut injiziert und regt dort die Produktion von Kollagen an. So regeneriert sich die Haut und wirkt sichtbar frischer und praller. Um die Bildung des am häufigsten vorkommenden Eiweißes im menschlichen Körper zusätzlich anzukurbeln, kann Hyaluronsäure oder ein Vitamincocktail aus pflanzlichen Biostimulanzien zum Plasma gegeben werden.

Mit nur 15 Minuten ist die Behandlung schnell erledigt und erste Ergebnisse sind bereits nach ein paar Tagen sichtbar.“

 


Veröffentlicht am: 24.02.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit