Startseite  

17.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Acht Mal #Vlöggeln anstatt Ostereier

Mit dem Parkhotel de Wiemsel skurriles Brauchtum erleben


(w&p) Osterkerle statt Osterhase: Im niederländischen Ootmarsum wird das Osterfest mit einer besonderen Tradition eingeläutet. Statt dem hoppelnden Weggefährten kommen hier acht katholische Junggesellen – in beigen Regenmänteln und Hüten. Nur wenige Minuten von dem kleinen Ort entfernt befindet sich das Parkhotel de Wiemsel. Wer die sogenannten „Poaskearls“ live erleben möchte, ist somit im Vier-Sterne-Superior Haus genau richtig.

Am Karsamstag holen die „Poaskearls“ das Holz für das große Osterfeuer und ziehen nach Sonnenuntergang zur Osterweide. Am Ostersonntag steht das „Vlöggeln“ auf dem Programm. Der Älteste der Junggesellen macht dabei den Anfang. Der Rest der „Poaskearls“ folgt nach der Anzahl der Dienstjahre. Dabei greifen sich alle an den Händen. Am Schluss reihen sich Einheimische und Touristen an, so dass eine lange Menschenkette durch Ootmarsum zieht, während Osterlieder gesungen werden. Der Umzug endet auf dem Marktplatz, wo die anwesenden Kinder mit einem lauten „Hurra“ in die Luft gehoben werden. Abends wird dann das traditionelle Osterfeuer entzündet.

Rund um das Ootmarsumer „Vlöggeln“ bietet sich das Parkhotel de Wiemsel für einen Kurzurlaub an den Feiertagen an. Nicht nur die Lage des Hauses ist ideal, denn wer auf eigene Traditionen nicht verzichten möchte, findet vor Ort rund 60.000 Quadratmeter Parklandschaft für die Ostereiersuche. Zum Einläuten der neuen Jahreszeit gibt es zwei Übernachtungen im Deluxe-Zimmer inklusive Frühstücksbuffet, Begrüßungssekt, einem Drei-Gang-Menü sowie Nutzung des Spa- und Wellnessbereichs ab 169 Euro pro Person. 

 


Veröffentlicht am: 01.03.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit