Startseite  

22.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Fotosafari auf Malta!

Das Corinthia Hotel St George’s Bay und der Fotograf Gilbert Vancell laden ein

Es lebe das perfekte Urlaubsfoto! Maltas Küstenhotel Corinthia St George’s Bay kooperiert erstmals mit dem Fotografen Gilbert Vancell, um Gäste auf eine ganz neue Fotosafari zu schicken bei der Malta im Mittelpunkt steht.

Während der achttägigen Tour geht es zu bekannten Sehenswürdigkeiten ebenso wie zu verborgenen Plätzen der mediterranen Inseln Malta, Gozo und Comino. Von prähistorischen Tempeln über historische Bauten bis hin zu Meeres- und Landschaftsaufnahmen bekommen die Reisenden unterschiedlichste Motive geboten und vor allem auch immer genügend Zeit, um den richtigen Blickwinkel zu finden. Dabei steht Gilbert Vancell mit Rat und Tat zur Seite und gibt praktische Tipps von der Astrofotografie bis hin zur Nachbearbeitung.
 
Gilbert Vancell ist auf Naturaufnahmen spezialisiert und Fotograf aus Leidenschaft. Egal, ob Anfänger ohne Vorkenntnisse oder Hobbyfotograf, egal, ob Schnappschusskamera oder teure Ausstattung – es gibt keinerlei Voraussetzungen für diese Reise, einzig die Teilnehmeranzahl ist auf acht Personen beschränkt. Für alle bietet diese Foto-Tour darüber hinaus die einmalige Möglichkeit, exklusiven Zugang zu historischen Stätten Maltas zu bekommen. 

Das maltesische Archipel, bestehend aus Malta, Gozo und Comino, gilt auch mit seiner Hauptstadt Valletta, welche weltweit die meisten Monumentalbauten beherbergt, als hervorragende Fotodestination, die darauf wartet, entdeckt zu werden. So ist es für Kursleiter Gilbert Vancell eine Herzensangelegenheit, mit seiner Fotografie noch unentdeckte Schätze dieser Region zu zeigen und dadurch auch zu schützen.

Corinthia Hotel St. George’s Bay, Malta

An der Bucht von St. George und damit direkt am Meer gelegen, besticht das Hotel durch 250 geräumige Doppel- und Familienzimmer sowie Suiten, fünf Pools, einen privaten Strand und die Nähe zum quirligen Paceville, einem Ortsteil von St. Julian, der zum Shoppen und Flanieren einlädt. Im Apollo Day Spa relaxen Gäste bei Thai-Massagen, kulinarisch verwöhnt werden sie in den fünf Restaurants des Hotels.

Für „Malta im Mittelpunkt” gibt es zwei Termine: 16. bis 23. April sowie 22. bis 29. Oktober 2016. Die Fotosafari kostet ab 2.875 Euro pro Person, inklusive sieben Übernachtungen, täglicher Touren, Flughafentransfer, Frühstück, Mittag- und Abendessen.

Quelle: www.corinthia.com

 


Veröffentlicht am: 10.03.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit