Startseite  

22.05.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Schicker Hot Spot für scharfe Klingen

Der neue Designklassiker für die Küche

Schon der Anblick des neuen Messerblocks CLASSIC IKON von WÜSTHOF lässt einen ins Schwärmen geraten. Der Block ist in einem warmen, dunklen Holzton gehalten und bietet den perfekten Platz für die edlen Doppelkropfmesser mit ihren eleganten cremefarbenen Griffschalen.

In dieser gelungenen Harmonie der Materialien verschmelzen Form und Funktion zu einer perfekten Einheit. Gefertigt aus massiver Thermobuche finden in diesem schicken Messerblock sechs Messer sowie Wetzstahl und Küchenschere ihren sicheren Platz.

Wie bei den geschmiedeten Messern spiegelt sich auch bei diesem Messerblock die Leidenschaft, Sorgfalt und Perfektion des Messerspezialisten WÜSTHOF wider. Zur Herstellung wird nur nachwachsendes Buchenholz verwendet, das auf 160° C erhitzt wird, wodurch sich die molekulare Struktur des Holzes verändert.

Durch diese Thermobehandlung karamellisiert der natürliche Holzzucker und die Poren verschließen sich, so dass das Holz nahezu keine Feuchtigkeit mehr aufnehmen kann. Darüber hinaus wird das Holz härter und kann weder schrumpfen noch aufquellen. Um den edlen Farbton zu erhalten, reicht es aus, von Zeit zu Zeit das Holz mit Naturöl oder Naturwachs zu behandeln. So wird es wieder atmungsaktiv versiegelt und verliert nichts von seinem Glanz.

Angeboten wird der Messerblock mit den CLASSIC IKON Messern. Gefertigt aus einem Stück Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, geschmiedet bei 1.200° C und dann zu perfekter Schärfe geschliffen, sind diese hochwertigen Messer mit Doppelkropf eine Klasse für sich. Griffbereit und schonend aufbewahrt befinden sich im Messerblock jeweils ein Gemüse-, Aufschnitt-, Schinken-, Koch- und Brotmesser sowie ein Santoku, Wetzstahl und Küchenschere. WÜSTHOF bietet diesen formschönen Messerblock in Esche schwarz und Thermobuche kombiniert mit den Messern der CLASSIC IKON Serie mit weißen und schwarzen Griffen an.

Der Messerblock ist im gehobenen Fachhandel erhältlich.
Unverbindlich empfohlener Verkaufspreis: 649,- Euro

 


Veröffentlicht am: 12.03.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit