Startseite  

20.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Porsche Drive

15 Alpenpässe in 4 Tagen

Die Alpen haben es Stefan Bogner offensichtlich angetan. Aufnahmen des Ausnahmefotografen füllten bereits seinen Bildband „Escapes“. Darin finden sich spektakulär schöne Bilder europäischer Passstraßen in den Alpen. Sie alle haben eines gemein: Weder Mensch noch Auto ist zu sehen. Und auch in "Curves", einem Liebhaber-Magazin für passionierte Automobil-Enthusiasten, Motorrad-Fans und Radsportler, kommen Alpenfreunde und Kurvenverehrer auf ihre Kosten.

Inzwischen hat der Neffe von Willy Bogner nachgelegt, mit einem neuen Bildband namens "Porsche Drive". In dem gewichtigen über 400 Seiten starken Werk steht jedoch keineswegs nur die Reise mit einem Porsche im Fokus, was an sich schon ein Erlebnis ist.

Als Strecke hat sich Bogner, wie könnte es anders sein, erneut die Alpen auserkoren: 3 Länder und 15 Pässe hat Stefan Bogner während einer viertägigen Alpentour "erfahren". Als fahrbare Untersätze kamen acht (!) verschiedene Porsche-Modelle zum Einsatz und schließlich auch ins Bild: vom historischen Porsche wie dem 906, verschiedenen 911er Modellen bis hin zum Porsche 918 und dem Boxster Spyder wird alles geboten.

Käufer seines neuen, zweisprachigen Bandes werden auf die perfekte Tour durch die Alpen mitgenommen: Neben wenigen bekannten Bergstraßen und Alpenpässen finden sich zahlreiche besondere Streckenabschnitte in einsamen Landschaften und Höhen, die Bogner auf seine ganz eigene Weise mit "gedämpften" Aufnahmen festhält.

Um das Erlebnis komplett zu machen, reichen die Macher auch Informationen über den Streckenverlauf inklusive Höhenprofile, so dass Alpen- und/oder Porsche-Liebhaber die Strecke problemlos nachfahren können.

Damit nicht genug: Mit Hilfe seines Co-Autors Jan Baedeker stattete Bogner seinen Band mit historischem Kartenmaterial früherer "Baedeker"-Reiseführer sowie Postkartenmotiven aus grauer Vorzeit aus – eine wirklich tolle Idee.

So wird "Porsche Drive" zu etwas Besonderem, nämlich einer nostalgisch-puristischen Mischung aus Reiseführer, Alpenbildband und Porsche-Hommage. Mit über 300 meist farbigen Aufnahmen von Alpenpässen, Serpentinen und Porsche-Sportwagen in Aktion verschafft Stefan Bogner Glücksgefühle. Sehr empfehlenswert, wenngleich nicht ganz billig!

Porsche Drive
Autoren: Stefan Bogner & Jan Baedeker
Verlag: Delius Klasing 
Preis: 39,90 Euro
ISBN: 978-3667102898
Erschienen: Oktober 2015

Bewertung: 5 von 5 Sternen

 


Veröffentlicht am: 18.03.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit