Startseite  

25.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wirtschafts-News vom 18. März 2016

Michael Weyland informiert

(Michael Weyland) Ist Ihnen schon mal aufgefallen, dass man bei dem Begriff „Nutzfahrzeuge“ fast immer an riesige LKW denkt, die zwar all das bringen, was wir so brauchen, uns im Verkehr aber häufig nerven.

Diese Fahrzeuge fallen aber wohl eher unter den Begriff “schwere Nutzfahrzeuge”. Aber es gibt noch viel mehr Nutzfahrzeuge, wie uns Steffen Raschig, Director Commercial Vehicles Opel & Vauxhall der Opel Group berichtet.   
Steffen Raschig:
Also das Nutzfahrzeuggeschäft erstreckt sich ja,  wenn man mal von einer Gewichtsklasse ausgeht von Fahrzeugen, die durchaus von außen aussehen wie ein PKW – da fängt es dann an – aber natürlich hochgehen bis zu den LKW, die wir täglich auf der Straße sehen. Ich glaube, auch Ihre Hörer werden ganz oft sehen, wenn sie auf der Autobahn unterwegs sind, dass diese „Kleinbusse“ manchmal auch mit stattlicher Geschwindigkeit unterwegs sind und das zählt zu unserem Portfolio insbesondere, weil es sich hier um „leichte“ Nutzfahrzeuge handelt, also Fahrzeuge, die in einer Gewichtsklasse unterwegs sind um die 2,8 bis etwa 4,5 Tonnen  und das ist ein großes Segment in Europa.

Beim Opel Combo habe ich kurioserweise – nomen est omen – immer den Transport einer Musikgruppe vor Augen. 
Steffen Raschig:
Den Opel Combo gibt es schon seit mehreren Generationen und das ist ein Auto, was etwa in der Größe des  Astra sich bewegt, aber eben diese Interpretation auch als Nutzfahrzeug zulässt, also entsprechend Platz für Ladung bietet  und natürlich auch Personentransport, also ein recht variables Fahrzeug. Insofern stimmt der Vergleich schon, wir haben Platz für eine gesamt Musikband. 

Nun will man ja nicht unbedingt dauerend eine Band durch die Gegend chauffieren, vielleicht steht stattdessen der Transport größerer Gegenstände oder einer Vielzahl davon an. Leichte Nutzfahrzeuge sieht man daher als „Normalkäufer“ oft auch bei Ikea, wenn die erste Wohnung einzurichten ist und der Großeinkauf nebst anschließendem Transport von Billyregalen und Paxschränken fällig wird.
Steffen Raschig:
Unser Focus liegt auf drei Produkten. Das ist der Combo, Sie haben ihn angesprochen, dann der nächstgrößere ist der Vivaro, der als Bus auch der Personenbeförderung dient oder auch der Movano, der dann wirklich platzmäßig auch schon ein großes Nutzfahrzeug ist. Und um mal in Ihrem Bild zu bleiben. Sie haben den seelischen Frieden – Pax - , um in allen drei Fahrzeugen eine stattliche Anzahl gewisser Möbel oder auch anderer Dinge mitzunehmen.

Sie merken, das Begriffliche in Sachen Nutzfahrzeuge ist gar nicht so einfach. Vor allem denkt man bei Opel gar nicht direkt an diese Art Fahrzeuge. Nichtsdestotrotz ist das ein sehr wichtiger Markt und es wäre grob fahrlässig, auf diese Kunden zu verzichten. Insofern scheint Opel also auch bei den Nutzfahrzeugen alles richtig zu machen!

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter:
http://www.was-audio.de/aanews/News20160318_kvp.mp3

 


Veröffentlicht am: 18.03.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit