Startseite  

19.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

„Bibi & Tina“ verteidigen Spitze der Offiziellen Deutschen Charts

... und das ganz ohne Hexerei

Zauberhafte Aussichten für „Bibi & Tina“: Mit dem Soundtrack ihres dritten Leinwand-Abenteuers „Mädchen gegen Jungs“ bleiben sie auf Platz eins der Offiziellen Deutschen Album-Charts, ermittelt von GfK Entertainment.

Es ist das erste Mal seit „8 Mile“ (2003), dass die Musik eines Kinofilms länger als eine Woche vorne steht. Der letzte deutsche Streifen, dem dieses Kunststück gelang, war „Bandits“ (1997). Jasmin Tabatabai, Katja Riemann und Nicolette Krebitz führten ebenso wie Rapper Eminem das Album-Feld drei Wochen an.

Wolfgang Petry hat sich mit Ohrwürmern wie „Wahnsinn“ und „Verlieben, verloren, vergessen, verzeih'n“ ins kollektive Langzeitgedächtnis der Deutschen gesungen. Sein Best Of „40 Jahre - 40 Hits“ schnellt von sieben auf zwei und lässt selbst Abräumerin Adele („25“, drei) zurück.

3 Doors Down feiern „Us And The Night“ auf Rang fünf. 20 Jahre nach ihrer Gründung und 16 Jahre nach ihrem Durchbruch „Kryptonite“ beweisen die US-Rocker, dass die stetig wechselnde Besetzung ihrem Erfolg keinen Abbruch getan hat. Vom „Fallen und Fliegen“ erzählen die „Unser Lied für Stockholm“-Teilnehmer Luxuslärm an neunter Stelle.

Die beliebtesten Songs sind weiterhin „Faded“ (Alan Walker), „Die immer lacht“ (Stereoact feat. Kerstin Ott) und „Stressed Out” (Twenty One Pilots). Gemeinsam mit Sean Paul verbessert sich Australiens Popstar Sia („Cheap Thrills“) von zwölf auf sechs. Es ist bereits ihr fünfter Top 10-Hit nach „Titanium“, „Wild Ones“, „She Wolf“ und der Solo-Nummer „Chandelier“.

Ariana Grande kommt brandgefährlich auf Position 30 daher. Niemand erwischt einen besseren Start als die „Dangerous Woman“, die auch einen Kurzauftritt im aktuellen Blockbuster „Zoolander 2“ hat.

 


Veröffentlicht am: 19.03.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit