Startseite  

22.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Das FichtelgeBIERge 2016

Braukurse, Bierkutscher-Führung & eine Geruchsstraße mit Hopfenduft

Selbst zum Braumeister werden, auf der Spur des Hopfens Geschichte erfahren oder unterwegs auf der Biertour heimische Bräuche kennenlernen - 2016 geht es im Fichtelgebirge bierig zu.

Den 500. Geburtstag des deutschen Reinheitsgebotes feiert die Region mit zahlreichen interaktiven Angeboten rund um das Thema Bier, mit ausgefallenen Bierkreationen wie die Bayreuther Bio-Weisse der Brauerei Gebr. Maisel oder dem Erotikbier des Wunsiedler Lang-Bräus sowie mit Thementouren per pedes oder (E-)Bike.

Mit dem kühlen Blonden im Glas können Besucher das Fichtelgebirge so kulinarisch erkunden und einen Streifzug durch die Bierwelt Oberfrankens unternehmen, der Region mit der höchsten Brauereidichte der Welt. Besonders einfach macht die Reise durch die fränkische Bierlandschaft die kostenfreie App "FrankenBIER", die als iTunes- und Android-App unter www.franken-bierland.de erhältlich ist.

Wecke den Braumeister

Die Kunst des Bierbrauens erlernen Bierliebhaber in der Brauerei Michael in Weißenstadt. Braumeister Hermann Michael nimmt Besucher mit auf eine spannende Reise in die Welt der Braukunst, die nicht nur mit einer zünftigen Verkostung endet, sondern den Teilnehmern noch ein Brauer-Zertifikat garantiert. Wer das Zertifikat mit einer eigenen Bierflasche krönen will, kann sich vom Braumeister ein persönliches Etikett entwerfen lassen. Die Braukurse finden immer samstags von 10 bis etwa 16 Uhr und nach Absprache statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Der Preis pro Teilnehmer beträgt 69 Euro.
Weitere Informationen unter www.brauerei-michael.de.

Die weibliche Seite des Bieres

In der Familienbrauerei Meinel in Hof haben die Frauen das Sagen: In der 12. Generation schwingt Gisela Meinel-Hansen zusammen mit ihrem Ehemann Hans-Joachim Hansen das Bierzepter und produziert Köstlichkeiten wie das Absolvinator, ein feines Bockbier aus dunklem Malz, das vier Monate reifen muss, um sein volles Aroma zu entfalten und nicht nur im Glas eine gute Figur macht. Gourmets bereiten auch ihren Schweinebraten damit zu oder kreieren ein feines Bockbiertiramisu. Gisela Meinel-Hansen ist bei weitem nicht die einzige, die für Frauenpower in der Familienbrauerei sorgt. Ihre Tochter Monika ist mit 27 Jahren eine der jüngsten Braumeisterinnen Deutschlands und auch Gisi, mit 28 Jahren die zweite Tochter, tritt als Braumeisterin und Biersommelier in die Brauer-Fußstapfen der Familie.
Weitere Informationen unter www.meinel-braeu.de.

Bayreuther Biererlebnisse

Der Name Maisel steht in Bayreuth für höchste Brauereikunst. Eines der Highlights der Bierstadt ist die gleichnamige Bier-Erlebnis-Welt im historischen Stammhaus, in der auf 4.500 Quadratmetern Bierbrauerkunst für den Besucher erlebbar wird. Zur Erlebnis-Welt gehört auch die Maisel & Friends Brauwerkstatt, die sich der Herstellung von Craft Bieren verschrieben hat. Im Brauereimuseum und bei einer Führung durch die Katakomben Bayreuths tauchen Interessierte in die Geschichte des fränkischen Gerstensaftes ein. Spannende "Gschichtla" rund um das Thema Bier hat auch Bierkutscher Siggi zu erzählen. Bei der Bierkutscherführung durch die historische Innenstadt plaudert Siggi auf seine fränkisch-charmante Art aus dem Nähkästchen und beäugt die Trinkgelüste heimischer Prominenter wie Richard Wagner oder Schriftsteller Jean Paul. Fünf bierselige Highlights auf einen Streich erwarten den Besucher während der Bayreuther BierTour, die mit einem historischen Stadtrundgang, dem Besuch der Bier-Erlebnis-Welt, der Katakomben und des Biergartens Herzogkeller sowie zahlreicher kulinarischer Gaumenfreuden aufwartet.
Weitere Informationen unter www.biererlebniswelt.de.

Das Bierjahr im Fichtelgebirgsmuseum

Mit der Sonderausstellung FichtelgeBIERge - Geschichte und Geschichten rund ums Bier - ein Beitrag zur Biergeschichte Oberfrankens, die von 23. April, dem Tag des Bieres, bis 3. Oktober andauert, wird die Bedeutung des fränkischen Bierbrauens und die besondere Bierkultur im Fichtelgebirge unter die Lupe genommen. Auf rund 400 Quadratmetern findet der Museumsbesucher allerhand Wissenswertes zum Bier, zu seiner Verwendung als Heilmittel, Lagermöglichkeiten und zur Wirtshauskultur. Aktivstationen wie eine Geruchsstraße für Hopfen oder Audiostationen mit Wirtshausmusik runden die Ausstellung ab.
Weitere Infos unter www.fichtelgebirgsmuseum.de.

Von Wagner zu Jean Paul - eine "bierige" Wandertour durch das Fichtelgebirge

Während der siebentägigen "bierigen" Wandertour durch das Fichtelgebirge erleben Besucher zahlreiche kulinarische  und kulturelle Highlights. Neben sechs Übernachtungen in einem Fichtelgebirgs-Gasthof enthält das Paket den Eintritt zum Brauereimuseum Bayreuth sowie zum Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel, eine Brauereiführung Hütten in Warmensteinach und ein Bierseminar in der Brauerei Michael in Weißenstadt (ab sechs Personen möglich). Eine Seilbahnfahrt zum Ochsenkopf sowie Karten- und Informationsmaterial und der Gepäcktransport zur jeweils nächsten Unterkunft sind ebenfalls inkludiert. Sämtliche Leistungen sind ab 449 Euro pro Person buchbar. Auf Wunsch ist zusätzlich noch ein Gutschein für das Bierbad in der Lohengrintherme buchbar.

Weitere Informationen gibt es bei der Tourismuszentrale Fichtelgebirge e.V. unter +49 (0) 9272-96903-0 oder auf www.tz-fichtelgebirge.de.

Foto: maisel and friends brauwerkstatt

 


Veröffentlicht am: 21.03.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit