Startseite  

18.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Anders rum am Wiener Ring

Die Wiener Regenbogenparade zieht über den schönsten Boulevard der Stadt

Am 18.6.2016 ist die Wiener Ringstraße gesperrt – und doch herrscht dort ein buntes und lautes Treiben. Dann zieht die Regenbogenparade über Wiens schönsten Boulevard, natürlich anders rum, sprich gegen die übliche Fahrtrichtung. Mit diesem Event wird gefeiert, was andernorts Christopher Street Day genannt wird.

Sattelschlepper, Motorräder, Fiaker und rund 100.000 Menschen setzen mit ihrem Marsch über die Ringstraße ein sichtbares Zeichen gegen Diskriminierung und für Toleranz und Gleichstellung - Musik und Party inklusive. Die gibt es nach dem großen Umzug dann auch in den Wiener Clubs, wo bis in die frühen Morgenstunden gefeiert wird.

Regenbogenparade
18.6.2016
Ringstraße
1010 Wien
www.regenbogenparade.at

Foto: © Thomas Koller

 


Veröffentlicht am: 09.04.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit