Startseite  

24.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Automobil-News vom 21. April 2016

Michael Weyland informiert...


Vor einiger Zeit habe ich damit begonnen, gelegentlich auch Autoreiseziele vorzustellen. Schließlich fahren viele von uns mit dem Auto in den Urlaub und deshalb ist der heutige Autotipp ausnahmsweise der Reisetipp. Heute haben wir uns Bamberg als Ziel ausgesucht. Bamberg, oder wie die Ortsansässigen zu sagen pflegen „Bambärch“.

Den „Sprachkundigen“ unter uns ist somit klar, Bamberg liegt in Franken, genauer gesagt, in Oberfranken. Und da kommen viele von uns relativ nah vorbei, wenn Sie von Norden nach Süden fahren oder umgekehrt. Wer beispielsweise die A3 von Köln in Richtung München befährt, kann mit einem kleinen Schlenker von gerade mal 50 km einen Abstecher in die alte fränkische Kaiser- und Bischofsstadt machen. Wer von Hamburg nach München fährt hat bei geringfügig veränderter Streckenführung ganze 3 km Umweg. Ganz klar, Bamberg ist eine Reise wert! Auch dann, wenn man die Stadt nicht zu einem Abstecher besucht, sondern dorthin geplant in den Urlaub fährt!

Was die Sehenswürdigkeiten angeht, gibt es natürlich Dinge die man gesehen haben muss und die Dinge, die man sich anschauen sollte, wenn man ausreichend Zeit mitbringt. Ein Muss ist natürlich, egal ob man Kirchenfan ist oder nicht, der Bamberger Dom. Die absolut sehenswerte Bamberger Altstadt wurde von der UNESCO schon 1993 als Weltkulturerbe ausgezeichnet: Zu diesem Bamberger Weltkulturerbe gehören Bergstadt, Inselstadt und Gärtnerstadt – eine wunderbare Mischung von historischen Stadtstrukturen. Bamberg ist aber auch Bierstadt– so viele Brauereigaststätten und lokale Bierspezialitäten wie hier gibt es kaum woanders. Das bekannteste Bier ist das Rauchbier. Sie merken, es macht absolut Sinn, in Bamberg zu Fuß unterwegs zu sein. Also ist es auch sinnvoll, möglichst zentral zu wohnen. So kann man alles gut erkunden und – wenn man zuviel Rauchbier genossen hat – auch zu Fuß nach Hause gehen.

In und um Bamberg gibt es reichlich Übernachtungsmöglichkeiten in allen Preisklassen, vom Campingplatz bis hin zum 4 Sterne Superior Hotel. Wir haben das 4 Sterne Superior Hotel Villa Geyerswörth in der Altstadt getestet, von dem aus man die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt problemlos zu Fuß erreicht und das sehr gut ist und erheblich günstiger als erwartet. Keine Frage, Bamberg ist nicht nur einen Abstecher, sondern eine eigene Reise wert!

Fotos: Michael Weyland

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter:
http://www.was-audio.de/aanews/autonews20160420_kvp.mp3

 


Veröffentlicht am: 21.04.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit