Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Neu auf DVD und Blu-ray: Chaos Dragon Vol. 1

Basierend auf dem japanischen Tabletop-Rollenspiel „Red Dragon“

Was kommt heraus, wenn mehrere namhafte Kreative der Animeszene Stift und Papier in die Hand nehmen, um ein Rollenspiel zu spielen? „Chaos Dragen“ ist hierauf die Antwort, denn die Serie basiert auf mehreren Tabletop-Runden im Spiel „Red Dragon“, in denen unter anderem Gen Urobuchi („Madoka Magica“, „Psycho Pass“), Kinoko Nasu („Fate/stay Night“, „Garden of Sinners“) und Ryougo Narita („Baccano“) als Spieler auftraten.

Ein Land liegt in Scherben und zu allem Überfluss wütet auch der mystische Schutzpatron des Reiches und nur ein Junge ist bereit, den Pakt einzugehen, der das Schicksal zu wenden vermag. Das ist die Basis für eine mitreißende Geschichte, in denen erfahrungsgemäß wenig Mitleid mit den Charakteren, einiges an Drama und epochale Action zu erwarten ist. Produziert wird die Serie vom Studio Silver Link („Dusk Maiden of Amnesia“, „Fate/kaleid Liner Prisma Illya“) und für die Musik zeichnet Hitoshi Sakimoto („Final Fantasy“) verantwortlich. Für die passende Atmosphäre ist also gesorgt!

Die Story

Das Land Nil Kamui liegt auf einer Insel zwischen den Reichen Kouran und Donatia. Eines Tages begann das gierige alte Reich Kouran, Nil Kamui anzugreifen. Das verbündete Reich von Nil Kamui, Donatia, verteidigte nur seine Militärbasen, die es auf dem Gebiet hatte. Sonst schwieg es. Der Krieg führte dazu, dass das Land Nil Kamui wie ein Opferlamm zerlegt und aufgeteilt wurde, wodurch es seine Unabhängigkeit verlor. Doch es kam noch schlimmer: Der Rote Drache, der Schutzgott von Nil Kamui, lief plötzlich Amok, verbrannte wahllos Dörfer und tötete deren Bewohner.

Ibuki, der Sohn des verstorbenen Königs von Nil Kamui, beschließt das Land zu retten. Dafür geht er einen Pakt mit dem roten Drachen ein, ohne zu wissen, was dieser Pakt für fatale Folgen mit sich bringt… nämlich harte Herausforderungen, die sich Ibuki zusammen mit seinen Freunden stellen muss, um das Land Nil Kamui vor dem Untergang zu bewahren.

 


Veröffentlicht am: 10.05.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit