Startseite  

25.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Ein toller Tag

... Freitag, der 13. Mai

Ja, heute ist Freitag, heute ist der 13. Mai. Was liegt also näher, als dass ich mich wieder einmal zum Thema Freitag der 13. auslasse. Doch mal ehrlich, dazu ist nun wirklich alles gesagt und auch mir hängt das Thema zum Hals raus.

Doch heute ist nicht nur Freitag, sondern eben auch der 13. Mai. An diesem Tag geht es nicht um Unglücke, sondern es geht fruchtig zu. Der 13. Mai ist der National Apple Pie Day - der Tag des Apfelkuchens. Warum vor allem die US-Amerikaner diesen Tag ausgerechnet am 13. Mai feiern - ich weiß es nicht. Es liegt sicherlich nicht daran, dass die Apfelernte schon begonnen hat, sondern eher an der Liebe der Amis zu ihrem Apfelkuchen. Ich finde, das ist ein hervorragender Anlass, heute einen Apfelkuchen zu backen. Ein guter Start in das lange Pfingstwochenende.

Heute ist nicht nur der National Apple Pie Day, sondern auch der National Fruit Cocktail Day - der Tag des Fruchtcocktails. Auch hier ist nicht ganz klar, wer ihn erfunden hat. Zumindest soll die Idee aus der Wirtschaft kommen. Gemeint ist nicht der Cocktail im klassischen Sinn, sondern ein Mix aus verschiedenen Früchten, versetzt mit Fruchtsaft.

Zum Dessert ein Fruchtcocktail und zum Kaffee ein Stück Apfelkuchen - das ist die richtige Antwort auf trübes Wetter und Freitag den 13.

Wem das noch nicht reicht, der folgt Wikipedia. Da ist unter dem 13. Mai zu lesen, dass heute der Internationale Tag des Cocktails ist. Ich sage ja, der heutige Tag macht so richtig Spaß. Cocktail, was ist das eigentlich? Ja, das ist so ein Mixgetränk. Stimmt, zumindest seit 1809. Denn damals soll erstmals in einem  New Yorker Magazin Cocktail als „stimulierendes Getränk“ aus Spirituosen aller Art, Zucker, Wasser und Gewürzen beschrieben worden sein. Soviel zum Bildungsprogramm auf genussmaenner.de.

Wenn Sie sich jetzt fragen, was denn nun heute wirklich ist, der Internationale Tag des Cocktails oder der Tag des Fruchtcocktails, dann rate ich Ihnen, das sehr pragmatisch zu sehen. Verziehren Sie ihren Martini mit einer zweiten Olive oder ersetzten Sie beim Fruchtcocktail den Fruchtsaft einfach durch einen Rum. Das passt dann auch gut zum Apfelkuchen.

Ich mache jetzt zum Frühstück einen Fruchtcocktail - selbstverständlich ohne Alkohol.

Ihnen wünsche ich ein genussvolles Frühstück und viel Spaß beim Apfelkuchen backen.

 


Veröffentlicht am: 13.05.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit