Startseite  

17.08.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Ganz entspannt zum perfekten Rasen

Mit einem Mähroboter wird die Gartenarbeit zum Vergnügen

Ein gepflegter Garten ist das Aushängeschild eines Hauses. Um die Grünflächen in einem tadellosen Zustand zu halten, ist einiges an Arbeit nötig. Mit einem vollautomatischen Mähroboter hingegen, wie er beispielsweise von der Marke SABO angeboten wird, können sich Gartenfreunde zurücklehnen und sich gleichzeitig über sattes Grün freuen: Der fleißige Helfer arbeitet rund um die Uhr, ist effizient, leise und fast bei jedem Wetter einsetzbar.

Einmal programmiert mäht er den Rasen zu vorgegebenen Zeiten völlig autonom und hinterlässt dabei ein perfektes Grün. Das anfallende Schnittgut bleibt als natürlicher Dünger liegen. Dieser Vorgang wird Mulchen genannt. Das fördert das Wachstum des Grases und sorgt für ein gleichmäßiges, dicht gewachsenes Grün. Leistungsstarke Akkus sorgen für einen langen Mäheinsatz. Werden diese leer, löst der vollautomatisierte Helfer das Problem von allein und tankt bei seiner Ladestation wieder auf.

Intelligentes Mähen mit dem SABO MOWiT 500F SERIES II


Der Mähroboter SABO MOWiT 500F SERIES II bewegt sich per Zufallsprinzip über den Rasen. Dadurch wird das Gras immer wieder aus unterschiedlichen Richtungen gemäht – dies sorgt für ein gleichmäßiges Schnittbild. Sobald der MOWiT die Mähgrenze erreicht, dreht er elegant in einer Kurve ab. Durch die kontinuierliche Vorwärtsbewegung vermeidet er unnötige Wendemanöver und Fahrspuren – das schont nicht nur den Rasen, sondern ist auch effizient.
 
Unter seiner Haube steckt ein leistungsstarker Lithium-Ionen-Akku. Das verleiht dem Kraftzwerg die nötige Ausdauer für Rasenflächen bis zu 2.200 Quadratmeter. Für zusätzlichen Komfort sorgt die regulierbare Schnitthöhe, die bequem von 19 bis 102 mm in mehreren Stufen eingestellt werden kann.

Der geräuscharme Betrieb des MOWiT macht seinen Mäheinsatz auch hörbar zu einer entspannten Angelegenheit: Mit einem Schallleistungspegel von 62,2 db(A) arbeitet er deutlich leiser als  herkömmliche handgeführte Rasenmäher.

 


Veröffentlicht am: 19.05.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

Männermode - mal schauen?

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit