Startseite  

26.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

La Grande Dame 2006

... präsentiert von Veuve Clicquot

Die Cuvée La Grande Dame wurde erstmals 1972 anlässlich des 200-jährigen Bestehens von Veuve Clicquot herausgegeben. Mit ihr erreichen die Weine des Hauses höchste Perfektion.

In die Cuvée flossen Trauben aus acht der besten Grand-Cru-Parzellen ein. Madame Barbe-Nicole Clicquot Ponsardin selbst wählte seinerzeit die Spitzenlagen aus. Deshalb ist der Wein bis heute der Ausdruck ihres Weitblicks und Unternehmungsgeistes.

Als Jahrgangswein erscheint La Grande Dame nur, wenn der Kellermeister des Hauses, Dominique Demarville, die Lese der Saison für so gut befindet, dass sie Madame Clicquots hohen Ansprüchen genügt hätte. La Grande Dame und La Grande Dame Rosé entstehen jeweils aus unterschiedlichen Anteilen Pinot Noir und Chardonnay. Dabei werden ausschließlich die besten Trauben verarbeitet und jede Cru-Parzelle separat gepresst und vinifiziert. In den Kreidekellern des Hauses in Reims reift La Grand Dame anschließend mindestens acht Jahre lang.

Die außergewöhnlichen Abfüllungen erscheinen in einer exklusiven schwarzen Verpackung, eingehüllt in edles Papier in Lederoptik und -textur.

Die handgeblasenen Flaschen mit eleganter Silhouette sind mit den Unternehmensemblemen Anker und Komet versehen. Zudem trägt jeder Korken ein Bleisiegel. Ein Zertifikat garantiert die edle Herkunft.

Klima und Erntebedingungen

Der Winter 2006 war ungewöhnlich kalt und lang. Trotz des wechselhaften Frühjahrs waren die Bedingungen während des Austriebs gut. In dem heißen, launischen Sommer konnten die Rebstöcke in unseren acht klassischen Grands Crus – den Pinot-Noir-Lagen Aÿ, Bouzy, Ambonnay, Verzy und Verzenay sowie den Chardonnay-Lagen Avize, Oger und Le Mesnil-sur-Oger – von ihren Reserven zehren, was einen üppigen Ertrag von außerordentlich hoher Qualität erbrachte. Die Lese fand zwischen dem 14. und 29. September unter Idealbedingungen statt. Die Pinot-Noir-Weine gerieten fruchtig und körperreich, während die Chardonnay Weine eine ganz eigene Eleganz bewiesen. Die roten Trauben aus dem Clos Colin in Bouzy, die im La Grande Dame 2006 Rosé enthalten sind, bringen überragende Ausgewogenheit und eine reiche, frische, fleischige Komponente ins Spiel.

La Grande Dame Jahrgang 2006 - Zusammensetzung und Verkostungsnotizen


La Grande Dame 2006 besteht aus 53 % Pinot Noir und 47 % Chardonnay. Er zeichnet sich durch eine intensive Farbe mit goldenen Reflexen und eine sehr feine Perlage aus. Im Duft zeigt er von Anfang an seinen leicht salzigen, mineralischen Charakter, schlägt bald darauf aber blumige Akazien- und Pfingstrosentöne sowie frische Fruchtnoten (Weinbergpfirsiche, Birne) an, bevor er sich auf geröstete Haselnüsse und Mandeln besinnt. Beim Schwenken des Glases bekommt das Bouquet eine vollere, sinnlichere Komponente, die von Brioche, Nugat, Ingwer und eingemachten Zitronen untermauert wird. Am Gaumen wirkt der Grande Dame 2006 drall und substanzreich, legt aber auch eine frische, seidige Textur offen. Die Mineralität der Kreideböden schlägt sich in der fleischigen Struktur und der Länge des Abgangs klar nieder. Ein frischer, generöser Ausklang verweist auf die geringe Dosage und den langen Ausbau, was die natürliche Ausgewogenheit jedoch nicht im Geringsten beeinträchtigt.

 


Veröffentlicht am: 20.05.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit