Startseite  

11.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Salon Bleu

JAB ANSTOETZ - Textiles Einrichten auf höchstem Niveau

Der britische Adel und gut situierte Leute des 16. Jahrhunderts besaßen sowohl ihren Hauptwohnsitz auf dem Land als auch ein großzügig geschnittenes Stadthaus. Dieses Townhouse, das deutlich kleiner war als die Residenz auf dem Land, wurde nur saisonweise bewohnt.

Pünktlich zur „Social Season“, in der viele Bälle und Empfänge stattfanden, zog man mitsamt den Bediensteten vorübergehend in die Stadt. Oft auch als Brownstone bezeichnet, reihen sie sich nicht nur in New York,  London und Paris aneinander.

Die Eleganz und Zeitlosigkeit dieser Häuser inspirierte uns zu der neuen Kollektion Salon Bleu – der Januarkollektion 2016.

Den Eyecatcher bildet das Kollektionsbuch Salon Bleu, das eine Auswahl an erlesenen Stickereien mit strukturierten Uniqualitäten und unterschiedlichsten Warentypen für den Polsterstoffbereich kombiniert.

Ergänzt wird diese Thematik mit raumhohen Qualitätsneuheiten. Dazu gehören ausgefallene Unischrumpf- und feinfädig plissierte Faux-Unigewebe, traumhafte Stickereien und sommerlich leicht wirkende Druckstoffe. Die farblich perfekte Anpassung von Dekorations- und Polsterstoffen gewährleistet eine abwechslungsreiche Kombinationsvielfalt.

Gemäß des Kollektionstitels Salon Bleu stehen die kühlen Farbnuancen wie Navy, Moon Shadow und Salbei im Focus der Kollektion, die durch poetische Rosé-, Marsala- und Naturnuancen ergänzt werden.

Highlights der Kollektion Salon Bleu bilden die aufwändig bestickten Artikel Constance, Chiné und Connaisseur.

Die Qualität Constance besticht durch eine großzügig angelegte Blüteninterpretation, die auf dem eleganten Mischgewebe aus Leinen und Baumwolle ausdrucksvoll zur Geltung kommt. Constance ist in fünf ausgefallenen Kolorits erhältlich. Die Dessinierung der Qualität Chiné zeigt eine graphische Interpretation historischer Ikat-Dokumente. Das partiell eingesetzte Lurexgarn und das Seidenmischgewebe im Fond verleihen der Ware zusätzlich an Raffinesse. Chiné ist in vier imposanten Farbstellungen verfügbar.

Die grazile Stickerei Connaisseur überzeugt mit einem hochfarbigen, floralen Stickdessin auf einer strukturierten Leinen/Viskose Basis. Connaisseur wird in vier eleganten Kolorits angeboten. Sowohl die kleingemusterten Karodessinierungen Chivan und Charon als auch die Uniartikel Chanchal und Chandler bilden die ideale Ergänzung im Polsterstoffbereich.

Chivan zeigt eine charmante Vichy-Musterung. Die Qualität Charon besticht durch ihre elegante Prince-of-Wales-Musterung, bei der über einem feinen Karomuster ein weiteres kontrastfarbenes Überkaro verläuft. Die Qualitätsbasis beider Artikel bildet eine Mischung aus Leinen, Baumwolle und Polyester. Neben dem Univelours Chandler aus 100% feiner Baumwolle setzt auch das Kunstleder Chanchal einen charmanten Kontrast zu den feinfädigen Flachgeweben. Als Inspiration hierzu diente die ausgefallene Resort-Collection 2015 von Alexander McQueen. Chivan, Charon, Chanchal und Chandler sind jeweils in sieben Farbstellungen erhältlich.

Die beiden raumhohen Artikel Facette und Flâneur runden das Kollektionsbuch Salon Bleu in dem Segment der raumhohen Artikel farblich und qualitativ perfekt ab. Die dreidimensionale und strukturierte Oberfläche der Qualität Facette wird durch ein spezielles Schrumpfgarn im Schuss hervorgerufen. Der Artikel verfügt über sieben feminine Kolorits mit grafisch anmutender Musterung. Ein leichter Glanz im Schuss belebt die Warenoberfläche zusätzlich.

Der interessante Uniartikel Flâneur mit Shantungoptik ergänzt diese strukturierte Naturthematik perfekt. Flâneur hebt sich besonders in sechzehn harmonischen Kolorits durch den mélangierten Effekt hervor, der durch ein zweifarbiges Schussgarn hervorgerufen wird. Beide Artikel, bestehend aus Polyesterkette und Leinen im Schuss, sind unter Beachtung der Pflegehinweise waschbar.

Eine poetisch, subtil anmutende Einrichtungsthematik an raumhohen Qualitäten in unterschiedlichsten Herstellungstechniken runden das Kollektionsprogramm ab. Die Farbpalette reicht von eleganten Naturnuancen über zarte Puderfarbtöne bis hin zu schimmerndem Gold und Silber.

Fantaisie – raumhoch – pflegeleicht

Zusammen in der Kombination mit der raumhohen Qualität Fantaisie bilden die Artikel Flaneur und Facette das erste Bündel der neuen Soleil Bleu Kollektion. Fantaisie ist ein sehr feines, zweifarbig angelegtes Plisséegewebe. Die Qualitätsbasis bildet ein Polyestergewebe mit eleganter Leinenoptik. Der Artikel ist in sieben verwöhnten Farbstellungen erhältlich.

Poetischer Charme


Poetischen Charme zaubern die drei raumhohen Artikel Douce Rebelle, Douce Rêve und Douceur in das elegant-feminine Wohnraumambiente.

Heiter und zart wirkt die gedruckte, malerisch interpretierte Blütendessinierung Douce Rebelle auf dem feinfädigen Fond in Leinenoptik. Die feine Unschärfe in der Dessinierung und die sanfte Farbigkeit des Motivs spielen poetisch mit der Anmutung einer Blumenwiese. Die halbtransparente Ware unterstreicht die Leichtigkeit der Dessinierung. Insgesamt stehen drei Kolorits zur Verfügung. Douce Rêve zeigt in der Dessinierung eine sehr feine, zurückhaltende Streifendisposition. Die Grundware besteht aus einer sehr weichfließenden Leinenware. Douce Rêve wird in zwölf subtilen Farbnuancen angeboten.

Im Bereich der Uniqualitäten überzeugt der extravagante Artikel Douceur durch eine ausgesprochene raffinierte Webtechnik. Ein spezielles Färbeverfahren ermöglicht den nicht ganz durchgefärbten Vintage-Look der Ware. Der Artikel besteht aus 100% Leinen und wird in sieben Farbstellungen offeriert.

Lässig elegant

Lässig elegant wirken die Artikel Folie Jolie, Folie und Folie Douce und setzen subtile Akzente in der Wohnraumgestaltung.

Die Dessinierung der Stickerei Folie Jolie zeichnet sich durch eine stilisierte Blütenblattinterpretation aus. Der weich fließende Leinengrund in Kombination mit der raffinierten Kordelstickerei verleihen dem Gesamtbild Plastizität und schlichte Prägnanz. Der Druckstoff Folie bietet durch seine marmorierte Oberfläche und die dezente Farbgebung einen ganz eigenen Charme. Durch das besondere Design wirkt die Oberfläche trotzdem lebendig und abwechslungsreich. Folie verführt außerdem durch den besonders weichen Griff und wird in sechs verwöhnten Kolorits angeboten.

Als Inspirationsquelle für den Artikel Folie Douce diente die Ornamentkunst der Ikat-Technik mit indonesischer Herkunft. Der strukturierte Leinengrund unterstützt die typisch ausgefranste Musterzeichnung des Ikats. Im Gegensatz zu dem im traditionellen Webverfahren hergestellten Ikat wurde hier die Qualität im Ink-Jet-Verfahren gedruckt. Als Composé zu dem Artikel Folie entworfen verfügt Folie Douce gleichermaßen über die charmante Haptik und ist in füng Farbstellungen erhältlich.

 


Veröffentlicht am: 24.05.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit